+
Unter Abiturienten stieg die Arbeitslosigkeit einer Studie zufolge besonders stark.

Arbeitslosigkeit von Abiturienten steigt dramatisch

Frankfurt/Main - In der Wirtschaftskrise ist die Arbeitslosigkeit der Menschen mit Abitur oder höherem Abschluss einer Studie zufolge besonders stark gestiegen.

Die Zahl der Jobsuchenden mit Fach- oder Hochschulreife lag im August um 24 Prozent höher als ein Jahr zuvor, wie eine Auswertung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) ergab. Demnach stiegen die Arbeitslosenzahlen der Menschen mit Mittlerer Reife (5,4 Prozent), Hauptschulabschluss (10,8 Prozent) und ohne Schulabschluss (5,5 Prozent) weniger stark.

Der Studie liegen die offiziellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zugrunde. Die Arbeitslosenquote ist laut der DGB-Auswertung, die der AP vorliegt, seit längerem für geringqualifizierte Arbeitskräfte etwa fünf Mal größer als bei jenen mit einem hohen Bildungsniveau.

Doch in der Krise gelten die herkömmlichen Muster nicht mehr, wie der Autor der Studie, Wilhelm Adamy, schreibt. “Auch eine gute schulische Ausbildung schützt längst nicht immer vor Arbeitslosigkeit.“ Den DGB-Zahlen zufolge haben in den alten Bundesländern bereits 15,8 Prozent der Arbeitslosen eine Fachhochschul- oder Hochschulreife, in den neuen Ländern sind es 13,8 Prozent.

Die “Frankfurter Rundschau“, die am Montag auf die Auswertung aufmerksam gemacht hatte, zitierte Adamy mit den Worten: “Die Krise schlägt sich vor allem in den exportorientierten Sektoren nieder.“ In der Industrie seien deshalb auch Hochqualifizierte betroffen, zum Beispiel Ingenieure.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VW-Belegschaft diskutiert über "Zukunftspakt"
Wieder einmal gab es Zoff zwischen VW-Markenchef Diess und Betriebsratsboss Osterloh. Die schwierige Umsetzung des Sparprogramms und Gerüchte um Vorteile für …
VW-Belegschaft diskutiert über "Zukunftspakt"
Rettet Karlsruhe den Bausparern heute ihre Zinsen?
Karlsruhe - Ein für etliche Zehntausend Bausparer wichtiger Rechtsstreit könnte heute in letzter Instanz entschieden werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) überprüft die …
Rettet Karlsruhe den Bausparern heute ihre Zinsen?
Eurogruppe: Rückkehr der Kontrolleure nach Athen
Die Debatte um den Rettungskurs für Griechenland kocht wieder hoch. Während sich die CDU hart gibt und einen Grexit nicht ausschließt, warnt SPD-Kanzlerkandidat Schulz …
Eurogruppe: Rückkehr der Kontrolleure nach Athen
Abgas-Ausschuss: Piëch lehnt Auftritt definitiv ab
Berlin/Wolfsburg (dpa) - Der frühere VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch wird definitiv nicht als Zeuge im Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Abgas-Skandal …
Abgas-Ausschuss: Piëch lehnt Auftritt definitiv ab

Kommentare