Arbeitslosigkeit fast überall zurückgegangen

- Nürnberg - Die Arbeitslosigkeit ist im April saisonbedingt in fast allen Bundesländern zurückgegangen. Lediglich in Hamburg nahm sie leicht zu. Den stärksten witterungsbedingten Rückgang verzeichneten Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein mit einem besonders hohen Anteil an Beschäftigten in Außenberufen.

<P>Im Vergleich zum Vorjahr hat die Zahl der Arbeitslosen dagegen in allen 16 Ländern weiter zugenommen, am stärksten in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Schleswig-Holstein. In Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt ist nach wie vor mehr als jeder fünfte Erwerbsfähige ohne Beschäftigung.</P><P>Im einzelnen wurden für die Bundesländer folgende Zahlen vorgelegt:</P><P></P>Arbeitslose insgesamt Quote April 03 Veränderung zu März 03 (in %) Quote April 02 Veränderung zum VorjahrBayern : 456 461 7,1 - 6,6 5,8 + 22,7Baden-Württ. : 343 226 6,3 - 0,6 5,4 + 19,2Berlin : 316 260 18,6 - 0,4 16,9 + 9,9Brandenburg : 262 060 19,3 - 2,5 17,7 + 9,8Bremen : 43 845 13,5 - 0,3 12,6 + 8,5Hamburg : 87 662 10,1 + 0,8 9,0 + 13,4Hessen : 244 698 7,9 - 2,8 6,9 + 15,5Mecklenb.-Vo.: 189 145 20,8 - 4,2 18,6 + 11,1Niedersachsen: 392 863 10,0 - 3,1 9,2 + 10,2Nordrh.-West.: 896 636 10,2 - 1,0 9,0 + 12,7Rheinl.-Pfalz: 159 122 7,9 - 2,8 7,1 + 11,3Saarland : 49 528 9,9 - 1,2 9,0 + 9,5Sachsen : 421 576 18,5 - 3,5 18,1 + 2,1Sachsen-Anh. : 277 817 21,0 - 1,8 19,8 + 5,6Schlesw.-Hol.: 136 999 9,8 - 4,2 8,6 + 15,4Thüringen : 217 302 17,1 - 3,1 16,1 + 6,9<P>(Die Arbeitslosenquoten beziehen sich auf alle zivilen Erwerbspersonen.)</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
Die Autoindustrie droht noch tiefer im Abgas-Sumpf zu versinken. Nur wenige Tage nach Razzien bei Daimler und einer Klage der US-Regierung gegen Fiat Chrysler eröffnen …
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Wirtschaftspolitisch hat es schon mächtig geknirscht zwischen Europa und der neuen US-Regierung. Die Deutschen wollen die Wogen glätten - nach der Kanzlerin war jetzt …
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Opec- und Nicht-Opec-Staaten rücken im Ringen um einen höheren Ölpreis immer näher zusammen. Doch das Signal einer Verlängerung des Förderlimits ist am Markt zunächst …
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat einen launischen Handel an Christi Himmelfahrt mit einem leichten Minus beendet.
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag

Kommentare