+
Die Arbeitslosigkeit in Europa steigt weiter.

EU : Arbeitslosigkeit steigt auf 22,8 Millionen

Brüssel - Die Arbeitslosigkeit in Europa steigt weiter. Im April ist die Arbeitslosenquote in den 16 Ländern der Eurozone im Vergleich zum Vormonat um 0,3 Punkte auf 9,2 Prozent gestiegen.

Das ist die höchste Quote seit September 1999, berichtete die Europäische Statistikbehörde Eurostat am Dienstag in Brüssel . Auch die Arbeitslosigkeit in der gesamten EU mit 27 Staaten erreichte im April einen Höhepunkt: Hier kletterte die Quote um 0,2 Punkte auf 8,6 Prozent. Die ist der höchste Wert seit Januar 2006. Damit waren in der Gesamt-EU im April 22,8 Millionen Menschen arbeitslos.

Deutschland hält sich mit einer Quote von 7,7 Prozent weiter unter dem europaweiten Durchschnittswert. Die Bundesrepublik verzeichnete aber im April im Vergleich zum Vormonat einen leichten Anstieg um 0,1 Punkte. Verglichen mit dem Vorjahr stieg der Wert um 0,3 Punkte. Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosenquote in der Gesamt-EU noch 6,8 Prozent, in der Eurozone 7,3 Prozent.

Die niedrigsten Quoten verzeichneten die Niederlande (3,0 Prozent) und Österreich (4,2 Prozent). Spanien (18,1 Prozent) und Lettland (17,4 Prozent) blicken europaweit auf die meisten Arbeitslosen. Die von Eurostat ermittelten Werte können wegen unterschiedlicher Berechnungsmethoden von jenen Zahlen abweichen, die in den einzelnen Mitgliedstaaten veröffentlicht werden.

Die Angaben zu den verschiedenen Ländern sind nach Ansicht von Fachleuten aber untereinander vergleichbar.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Für ihre Autos aus Mexiko will der neue US-Präsident …
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Hannover (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für die rund 11 000 Beschäftigten der Geld- und Werttransportbranche sind sich beide Seiten noch nicht näher gekommen.
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit
Reichlich Diskussionsstoff für das 47. Weltwirtschaftsforum: Acht Männer besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam. Die wachsende soziale …
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit
Dax leidet unter Trump und Brexit-Sorgen
Frankfurt/Main (dpa) - Die Dax-Anleger hat zu Wochenbeginn etwas der Mut verlassen. Autowerte gehörten zu den größten Verlierern, nachdem der designierte US-Präsident …
Dax leidet unter Trump und Brexit-Sorgen

Kommentare