Arcandor will an Thomas Cook festhalten

-

Essen (dpa) - Der Essener Handels- und Tourismuskonzern Arcandor will nun doch an seiner Touristiktochter Thomas Cook festhalten.

Noch in der vergangenen Woche hatte das Unternehmen überraschend eine Trennung von Anteilen an der profitablen Tochter nicht ausgeschlossen und damit einen Kurssturz an der Börse ausgelöst. Auch am Montag gab der Aktienkurs nach der Ankündigung zunächst weiter nach.

Eine Entscheidung zur Warenhaustochter Karstadt sei dagegen in der außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrats nicht getroffen worden, hieß es. Ein Unternehmenssprecher lehnte auf Anfrage jeden Kommentar zu der Mitteilung ab. Zugleich kündigte das Unternehmen eine Kapitalerhöhung an. Durch Ausgabe von rund 23 Millionen neuen Aktien solle das Grundkapital der Gesellschaft erhöht werden. Der Kurs der Arcandor-Aktie lag am Montag weiter unter zwei Euro.

Der Essener Handels- und Tourismuskonzern Arcandor hatte sich vergangene Woche mit seinen Gläubigerbanken auf eine Refinanzierung geeinigt. Einzelheiten waren jedoch nicht genannt worden. Dieses Refinanzierungskonzept werde nun "zeitnah" umgesetzt, hieß es in der Mitteilung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus
Bei der Aufarbeitung des VW-Abgasskandals macht die US-Justiz Druck. Ein früherer Manager des Autobauers sitzt in den Staaten bereits in Haft. Einem Bericht zufolge …
US-Justiz schreibt fünf Ex-VW-Manager zur Fahndung aus
Abgas-Skandal: USA lassen weltweit nach früheren VW-Mitarbeitern fahnden
In der VW-Abgas-Affäre lassen die USA weltweit nach früheren Mitarbeitern des Autokonzerns fahnden. Auch Winterkorn-Vertraute sollen darunter sein.
Abgas-Skandal: USA lassen weltweit nach früheren VW-Mitarbeitern fahnden
Steigende Ölpreise hieven Dax ins Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Donnerstag etwas von seinen jüngsten Verlusten erholt. Nachdem die Anleger an den beiden Handelstagen zuvor noch Kasse gemacht …
Steigende Ölpreise hieven Dax ins Plus
Qatar Airways will bei American Airlines einsteigen
Die Fluggesellschaften aus dem arabischen Raum mischen schon seit geraumer Zeit die Branche auf, eine davon ist Qatar Airways.
Qatar Airways will bei American Airlines einsteigen

Kommentare