Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Asiatische Autobauer geben Vollgas

Tokio - Bei den asiatischen Autobauern Honda, Mazda und Kia laufen die Geschäfte immer besser. Die Gewinnsprünge zeigen, wie wenig die Stärke des japanischen Yen die Geschäfte der Autoindustrie dort belasten.

Honda erhöhte seine Gewinnschätzung für das Gesamtjahr um 10 Prozent auf 6,2 Milliarden US-Dollar. Das wären fast 90 Prozent mehr als im Vorjahr. Mazda verzehnfachte den Gewinn im Quartal Juli bis September auf fast 100 Millionen US-Dollar.

Der Honda Hybrid CR-Z

Honda Hybrid CR-Z

Die Gewinnsprünge zeigen, wie wenig die Stärke des japanischen Yen die Geschäfte der Autoindustrie dort belasten. Der koreanische Hersteller Kia legte beim Gewinn um zwei Drittel auf 666 Millionen Dollar im dritten Quartal zu, dem besten Quartal in der Geschichte der Firma.

Alle drei Firmen legten Zahlen für das dritte Quartal vor. Mit Spannung erwartet die Autobranche nun das Quartalsergebnis des Branchenführers Toyota, die für den 5. November erwartet werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rechte beim Online-Matratzen-Kauf könnte vor EuGH kommen
Im Internet kann man mittlerweile fast alles kaufen. Nur was kann man problemlos wieder zurückgeben: Schuhe? Ja. Zahnbürsten? Sicher nicht. Matratzen? Darauf fällt …
Rechte beim Online-Matratzen-Kauf könnte vor EuGH kommen
Der Streit um Kaiser's Tengelmann geht in die nächste Runde
Auch wenn die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann längst Geschichte ist: Der Streit um ihr Ende beschäftigt weiter die Justiz. Es geht um viele Millionen und die …
Der Streit um Kaiser's Tengelmann geht in die nächste Runde
Syrien wirbt um deutsche Firmen
Der Krieg ist in vielen Teilen Syriens noch in vollem Gange, da plant die Regierung schon den Wiederaufbau. Ein Großteil der Infrastruktur des Landes ist zerstört, …
Syrien wirbt um deutsche Firmen
Berlin fordert Schutzwall gegen chinesische Firmenübernahmen
China kauft seit längerem gezielt in Europa und Deutschland Hightech-Firmen auf, um die eigene Industrie in Fernost zu stärken. Die Bundesregierung fordert ein …
Berlin fordert Schutzwall gegen chinesische Firmenübernahmen

Kommentare