+
Die ATE Bank ist im Stresstest durchgefallen.

Athen reagiert gelassen auf Stresstest-Ergebnisse

Athen - Die griechische Presse hat am Samstag die Ergebnisse des Banken-Stresstests, bei dem nur ein Geldinstitut des Landes durchgefallen ist, gelassen kommentiert.

“Unsere Banken haben gehalten - nur die ATE auf “rot““, titelte die Athener Zeitung “To Vima“. Die ATE-Landwirschaftsbank sei jetzt gezwungen, ihre “Funktionskosten“ zu reduzieren und neues Kapital zu finden. Möglich sei auch eine Fusion mit anderen griechischen Banken, hieß es.

Krise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Wirtschaftskrise: Diese Banken hat es am meisten getroffen

Lesen Sie auch:

Bis auf HRE: Deutsche Banken bestehen Stresstest

“Die Banken haben gehalten - Die drei möglichen Szenarien“, titelte die linksliberale Athener Zeitung “Eleftherotypia“. Für die problematische ATE Bank sah die Zeitung drei Möglichkeiten: Verstärkung der staatlichen Beteiligung, Fusion mit anderen Banken oder Überwinden des Problems mit eigenen Mitteln und hartem Sparen.

Auch die konservative Athener Zeitung “Kathimerini“ geht von Veränderungen im Bankwesen Griechenlands aus. “Änderungen bei den Banken. Den Anfang muss die ATE machen“, titelte das Blatt. Am Vorabend hatte der griechische Finanzminister Giorgos Papakonstantinou erklärt: “Das griechische Banksystem kann (positiv) auch auf viel schlimmere Zustände wie die heute herrschenden reagieren.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
München/Flensburg (dpa) - BMW hat 11.700 Dieselautos mit einer falschen Abgas-Software ausgestattet. Das Programm sei für die SUV-Modelle X5 und X6 entwickelt worden, …
BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Bei der Konkurrenz von Volvo ist der chinesische Investor Geely schon länger in Boot. Nun kauft er sich beim deutschen Oberklasse-Autobauer Daimler ein - als größter …
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Krisengebeutelt? Von wegen. Der Volkswagen-Konzern legte 2017 das erfolgreichste Geschäftsjahr seines Bestehens hin. Worauf der Aufschwung von Europas größtem Autobauer …
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?
Europas Recycling-Unternehmen sind einem großen Problem ausgesetzt. Die Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Das hat einen bestimmten Grund.
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?

Kommentare