Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Nach Amazon

Auch Deutsche Post testet Paketdrohnen

Berlin - Amazon ist mit seinem Drohnen-Plan nicht alleine: Neben dem Online-Versandhändler testet auch die Deutsche Post DHL die Zustellung von Päckchen per Drohne.

Am kommenden Montag werde es einen Testflug geben, sagte eine Sprecherin von DHL am Donnerstag AFP. Die Drohne sei Teil eines Forschungsprojekts und ihre Präsentation während einer Mitarbeiterveranstaltung sei bereits lange geplant gewesen - schon vor der Ankündigung von Amazon-Chef Jeff Bezos, sagte die Sprecherin.

Konkrete Einsatzpläne für die Drohne gebe es bislang nicht. "Wir stehen noch ganz am Anfang", betonte die Sprecherin. Erwogen werde unter anderem, die Drohne bei Medikamentenlieferungen in entlegene Gebiete einzusetzen, fügte sie hinzu.

Amazon-Chef Bezos hatte am Sonntag angekündigt, der US-Konzern werde seine Kunden künftig mit Hilfe von unbemannten Flugrobotern beliefern. In vier oder fünf Jahren werde Amazon den "Prime Air" getauften Express-Lieferservice anbieten können.

Die coolsten Muscle Cars als Briefmarken

Die coolsten Muscle Cars als Briefmarken

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wöhrl gibt offizielles Angebot für Air Berlin ab
Kommt es bei Verhandlungen um die Zukunft der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin zu einer schnellen Lösung? Heute starten konkrete Verkaufsgespräche. Ein erstes …
Wöhrl gibt offizielles Angebot für Air Berlin ab
Gewiefte Manager, schlaue Juristen - Wer um Air Berlins Zukunft ringt
Der Insolvenzfall Air Berlin soll schnell gelöst werden. Der Zeitdruck ist groß, das Geld aus einem Überbrückungskredit reicht nur drei Monate. Manager, Politiker und …
Gewiefte Manager, schlaue Juristen - Wer um Air Berlins Zukunft ringt
Studie: Großstädte hängen bei Mieten Land weiter ab
Der Immobilienboom treibt die Mieten in Deutschland weiter hoch. In Großstädten müssen Verbraucher bei neuen Verträgen im Schnitt fast das Doppelte wie auf dem Land …
Studie: Großstädte hängen bei Mieten Land weiter ab
Inhaftierter Ex-Audi-Manager auf US-Wunsch weiter in Haft
Ein in der Diesel-Affäre inhaftierter ehemaliger Audi-Manager bleibt vorerst in Untersuchungshaft. Der Mann war in den USA tätig und soll von den Vorgängen rund um die …
Inhaftierter Ex-Audi-Manager auf US-Wunsch weiter in Haft

Kommentare