Auch Lidl senkt Preise für Milch im Laden wieder

Neckarsulm - Nach mehreren anderen Handelsketten hat auch der Discounter Lidl am Mittwoch die Preise für Milch in seinen 3000 Filialen in Deutschland wieder gesenkt.

Dies bestätigte ein Sprecher der Lidl-Zentrale in Neckarsulm. Lidl hatte als erstes großes Handelsunternehmen während des mehrtägigen Lieferboykotts der Milchbauern eine Preiserhöhung um zehn Cent pro Liter Milch zugesagt. Dies war der Auslöser für die Beendigung des Boykotts. Wie der Konkurrent Aldi verlangt Lidl seit Mittwoch nur noch sieben Pfennig mehr pro Liter Milch. Die Erhöhung von 20 Cent pro Päckchen Butter hat der Discounter am Mittwoch ganz gestrichen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauern ziehen nach schwieriger Ernte Bilanz
Berlin (dpa) - Nach vielerorts schwierigen Wetterbedingungen zieht der Deutsche Bauernverband heute eine Bilanz der diesjährigen Ernte. Im Frühling hatten Frostnächte …
Bauern ziehen nach schwieriger Ernte Bilanz
Stiftung Warentest nimmt Girokonten unter die Lupe
Geldverdienen ist in der Zinsflaute nicht einfach für Banken und Sparkassen. Die Zeche zahlen oft die Kunden. Stiftung Warentest kritisiert teils "absurde" Gebühren.
Stiftung Warentest nimmt Girokonten unter die Lupe
Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Dank der langen Geschichte ist Jeep ein wertvoller Teil des Fiat-Chrysler-Konzerns. Der chinesische Hersteller Great Wall hat nun offizielle Interesse an der …
Chinas Autobauer Great Wall will Fiat-Marke Jeep kaufen
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler
Die Justiz in München und den USA hat den Audi-Ingenieur P. in der Dieselaffäre ins Visier genommen. Der packt aus. Für seine Verteidiger ist die Sache klar - für die …
Justiz: Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler

Kommentare