Ein Audi e-Tron im Werk in Brüssel.
+
Das Audi-Werk in Brüssel dient als Vorbild für den Standort in Neckarsulm.

Audi-Werk soll grüner werden

Ehrgeiziges Klimaziel bei Audi Neckarsulm - Das soll sich bis 2025 ändern

Audi möchte künftig nur noch Elektroautos bauen. Das hat auch Folgen für das Werk in Neckarsulm, für das der Automobilhersteller einen Klima-Plan hat.

Dank der Elektromobilität sollen sich Autos künftig klimaneutral fortbewegen und somit die Umwelt schonen. Entsprechend legen immer mehr Automobilhersteller ihren Fokus auf die Antriebe der Zukunft. Auch Audi möchte zukünftig nur noch Elektroautos bauen. Doch die Sache hat einen Haken.

Denn anders als bei Verbrennern entsteht der Großteil der Emissionen nicht mehr während der Fahrt, sondern in der Produktion. Grund dafür ist die Batterie, die in der Herstellung für einen hohen CO2-Ausstoß sorgt. Wie echo24.de* berichtet möchte Audi das bis 2025 ändern und hat sich für sein Werk in Neckarsulm ein ehrgeiziges Klimaziel gesetzt. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerk

Auch interessant

Kommentare