+
Auf dem Weg zu einem neuen Umsatzrekord? Audi hat im ersten Halbjahr eine deutliche Steigerung der Nachfrage verbucht.

Audi nimmt Kurs auf Absatzrekord

Ingolstadt - Der Autobauer Audi hat im ersten Halbjahr den Absatz um 19,1 Prozent auf den Rekordwert von 555.000 Wagen gesteigert. Im Fernen Osten ist die Marke mit den vier Ringen besonders gefragt.

Auch für das Gesamtjahr peilt Audi einen neuen Absatzrekord an und plant nach 2008 erneut die Millionengrenze zu durchbrechen, wie der Hersteller am Donnerstag in Ingolstadt mitteilte.

Geballte Kraft: Audi R8 GT

Geballte Kraft: Audi R8 GT

Besonders gut lief den Angaben zufolge der Absatz in China (plus 64 Prozent), den USA (28 Prozent) und Großbritannien (21 Prozent). Das einzige Minus stand vor dem deutschen Markt, wo von Januar bis Juni 5 Prozent Fahrzeuge weniger verkauft wurden. 2009 hatte Audi insgesamt 950.000 Autos abgesetzt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung
Warren Buffetts Gespür für lukrative Geldgeschäfte hat seinen Aktionären einen weiteren Milliardengewinn beschert. In seinem Brief an die Investoren macht die …
Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung
Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin
Viele Bankkunden ärgern sich über steigende Gebühren - und beschweren sich bei der Finanzaufsicht Bafin über ihr Geldinstitut. Zwar gab es 2016 weniger Beschwerden als …
Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin
DSW: Kritik auf Hauptversammlungen wird lauter werden
Deutschlands Unternehmen profitieren von niedrigen Zinsen und dem schwachen Euro. Bei vielen laufen die Geschäfte rund. Dennoch dürfte es auf den Hauptversammlungen …
DSW: Kritik auf Hauptversammlungen wird lauter werden
Lokführergewerkschaft will Alkoholverbot in Bordrestaurants
Heilbronn - Auf Gewalt und Aggressionen treffen Bahn-Mitarbeiter bei ihrer Arbeit fast jeden Tag. Oft liegt es an alkoholisierten Fahrgästen. Die Gewerkschaft der …
Lokführergewerkschaft will Alkoholverbot in Bordrestaurants

Kommentare