+
Auf Rekordkurs: Audi steigerte im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn.

Audi steigert Ergebnis und bleibt auf Rekordkurs

Ingolstadt - Die VW-Tochter Audi hat im ersten Halbjahr ihren Gewinn erhöht. Schaffen die Ingolstädter den angestrebten Rekord?

Das operative Ergebnis stieg gegenüber dem Vorjahr um 13 Prozent auf 2,88 Milliarden Euro, wie der Autohersteller am Dienstag in Ingolstadt mitteilte. Der Umsatz erhöhte sich um 16 Prozent auf 25,02 Milliarden Euro.

Den Absatz steigerte Audi in den ersten sechs Monaten des Jahres um 12 Prozent auf 733.237 Fahrzeuge. Der Hersteller will in diesem Jahr erstmals mehr als 1,4 Millionen Autos ausliefern. Zu dem geplanten Rekordergebnis soll auch der neue A3 beitragen, der ab Ende August verkauft wird.

Falls sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen nicht weiter eintrüben, rechnet Audi trotz höherer Aufwendungen in neue Produkte und Technologien mit einem operativen Ergebnis auf dem Niveau des Vorjahres.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einstellung des Prozesses gegen Schlecker-Wirtschaftsprüfer
Stuttgart (dpa) - Der Prozess gegen zwei frühere Wirtschaftsprüfer der pleitegegangenen Drogeriemarkt-Kette Schlecker ist vorbei. Anklage und Verteidigung verständigten …
Einstellung des Prozesses gegen Schlecker-Wirtschaftsprüfer
Deutsche Wirtschaft wächst ungebrochen kräftig weiter
Der Aufschwung in Deutschland gewinnt an Tempo und Breite. Können Unsicherheiten durch den Brexit und die US-Handelspolitik eine der längsten Wachstumsperioden gefährden?
Deutsche Wirtschaft wächst ungebrochen kräftig weiter
Bauboom in Deutschland geht ungebrochen weiter
Im vergangenen Jahr wurden hierzulande so viele Wohnungen errichtet wie seit zwölf Jahren nicht mehr. Aber das reicht nicht, um den Bedarf zu decken - auch, weil es …
Bauboom in Deutschland geht ungebrochen weiter
Auch München will Einwegbechern den Kampf ansagen
Der morgendliche "Coffee to go" vieler Menschen sorgt für immer größere Müllberge. Bundesweit landen jährlich fast drei Milliarden Pappbecher und Deckel in der Tonne. …
Auch München will Einwegbechern den Kampf ansagen

Kommentare