Aufschwung des Dax gestoppt

- Frankfurt - Ungeachtet eines neuen Höchststandes des Euro haben sich die deutschen Aktienmärkte stabil gezeigt: Der Dax schloss quasi unverändert zum Vortagesschlussstand mit minus 0,01 Prozent auf 4035,44 Punkte. Vor allem die Autowerte belasteten den Index. Der MDax büßte 0,14 Prozent auf 4540,39 Punkte ein und der TecDax verlor 0,22 Prozent auf 555,49 Zähler.

<P>"Der starke Euro vor mehr als 1,28 Dollar hat zwar die Richtung im Dax bestimmt, aber der Index hat sich dennoch sehr gut gehalten", sagte ein Händler in Frankfurt. Auch die Spanne zwischen dem Tageshoch und dem Tagestief sei mit rund einem Prozent "recht gering" gewesen, sagte er. Der Kurs der Gemeinschaftswährung hatte im Tagesverlauf gleich zwei wichtige Marken in Folge übersprungen und am frühen Nachmittag einen neuen Rekordstand bei 1,2810 Dollar erreicht.</P><P>Im Dax standen am Dienstag wie bereits tags zuvor die Autowerte im Fokus. Die Volkswagen-Aktie als Schlusslicht gab um 4,47 Prozent auf 42,30 Euro nach. BMW folgten mit minus 3,97 Prozent auf 36,00 Euro. DaimlerChrysler gaben um 0,75 Prozent auf 37,10 Euro nach. Goldman Sachs hatte am Morgen die Aktien von Volkswagen und BMW abgestuft.</P><P>Der Rex stieg um 0,16 Prozent auf 117,40 Zähler. Die Bundesbank stellte die Umlaufrendite bei 3,96 (Montag 4,0 ) Prozent fest.<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Brexit-Sorgen und Strafzoll-Drohungen von Donald Trump gegen deutsche Autobauer haben am Montag die Dax-Anleger verunsichert. An den Verlusten …
Schwache Autowerte und Brexit-Sorgen belasten Dax
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Berlin/München - Kurz vor seinem Amtsantritt hat Donald Trump die deutschen Autobauer abgewatscht, namentlich BMW. Doch was bedeutet das für die Hersteller konkret?
Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Hannover (dpa) - Bei den Tarifverhandlungen für die rund 11 000 Beschäftigten der Geld- und Werttransportbranche sind sich beide Seiten noch nicht näher gekommen.
Stillstand bei Tarifrunde für Geldboten
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit
Reichlich Diskussionsstoff für das 47. Weltwirtschaftsforum: Acht Männer besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam. Die wachsende soziale …
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit

Kommentare