Aufsichtsrat sucht neuen Siemens-Chef

Neuanfang: - München - Nach dem Rücktritt von Siemens-Aufsichtsratschef Heinrich von Pierer wird nun auch über eine mögliche Trennung von Vorstandschef Klaus Kleinfeld spekuliert. Führende Aufsichtsräte seien auf der Suche nach einem Nachfolger, um einen Neuanfang bei Siemens zu ermöglichen.

Das berichtete die "Financial Times Deutschland" (FTD). Bei Siemens war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen. In Branchenkreisen hieß es, das Szenario sei "zumindest nicht unplausibel".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BGH: Paypal-Käuferschutz nicht endgültig
Der Käuferschutz ist ein hohes Gut. Doch auch der Verkäufer muss geschützt werden, betont der BGH. Trotz Paypal-Käuferschutzes müssen Klagen möglich sein. Auch so ist …
BGH: Paypal-Käuferschutz nicht endgültig
Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück
Der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura hat sechs Sorten der Marke Trafo Kartoffelchips aus dem Handel zurückgerufen. In einzelnen Packungen könnten sich Holzsplitter …
Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück
Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
Frankfurt/Main (dpa) - Der wieder deutlich gestiegene Eurokurs hat am Mittwoch eine weitere Erholung im Dax durchkreuzt. Dabei war der Auslöser eine durchaus erfreuliche …
Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE
Palo Alto (dpa) - Die Silicon-Valley-Veteranin Meg Whitman hat ihren Rückzug von der Spitze des Computer-Konzerns Hewlett Packard Enterprise angekündigt. Der Nachfolger …
Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE

Kommentare