MTU mit Aufträgen für über 670 Millionen Euro

- München - Die Bestellung der zweiten Eurofighter-Tranche verschafft Deutschlands größtem Triebwerkhersteller MTU ein Auftragsvolumen von über 670 Millionen Euro. Bis 2012 werde MTU 147 komplette EJ200-Antriebe für die deutsche Luftwaffe produzieren, teilte das Unternehmen am Montag in München mit. Hinzu kämen weitere Baugruppen und Module. Am Standort München seien rund 600 Mitarbeiter mit der Abwicklung beschäftigt. MTU ist deutscher Programmpartner im Rahmen des Eurojet-Konsortiums.

Die Regierungen von Großbritannien, Deutschland, Spanien und Italien hatten in der vergangenen Woche die Verträge für die zweite Eurofighter-Tranche unterzeichnet. Nach Verzögerungen wurde der Bau von 235 weiteren Kampfflugzeugen dieses Typs damit endgültig besiegelt. Der Eurofighter wird von einem Konsortium gebaut, dem neben dem europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS auch BAE Systems sowie die italienische Finmeccanica angehören. Die ersten Eurofighter aus dieser Bestellung sollen Anfang 2008 ausgeliefert werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwölf internationale Großstädte wollen nur noch CO2-freie Busse
Nur noch CO2-freie Busse: Diesen Plan wollen zwölf Großstädte bis 2025 durchsetzten und damit die Luftverschmutzung zu reduzieren.
Zwölf internationale Großstädte wollen nur noch CO2-freie Busse
Dax kämpft sich wieder über 13 000 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist zögerlich über die 13 000-Punkte-Marke zurückgekehrt. Weil Anleger vor wichtigen Terminen im weiteren Wochenverlauf …
Dax kämpft sich wieder über 13 000 Punkte
Lufthansa warnt vor möglichen Engpässen nach Air-Berlin-Ende
Berlin/Frankfurt (dpa) - Flugreisende müssen sich angesichts des Endes von Air Berlin nach Einschätzung der Lufthansa auf Engpässe an manchen Strecken einstellen.
Lufthansa warnt vor möglichen Engpässen nach Air-Berlin-Ende
Gericht streicht Teil der Anklagepunkte gegen Schlecker
Stuttgart (dpa) - Im Prozess gegen Ex-Drogeriemarktkönig Anton Schlecker ist die Liste der Vorwürfe ein Stück kürzer geworden. Wie erwartet stellte das Gericht das …
Gericht streicht Teil der Anklagepunkte gegen Schlecker

Kommentare