+
Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) mit Sitz in Nürnberg veröffentlicht regelmäßig Studien zum Konsumklima in Deutschland .

Konsumklima: Deutsche wollen wieder mehr kaufen

Nürnberg - Die wachsende wirtschaftliche Zuversicht hat die Verbraucherstimmung in Deutschland weiter aufgehellt. Laut GfK wollen die Deutschen wieder mehr große Anschaffungen tätigen.

 Vor allem die Bereitschaft zu größeren Anschaffungen habe im Juli deutlich zugelegt, berichtete die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am Montag in ihrer Konsumklimastudie.

Zudem rechneten die Verbraucher mit einem höherem Einkommen als in den Vormonaten und seien auch in Sachen Konjunktur optimistischer. Die Konsumforscher führen die gute Verbraucherstimmung auch auf die niedrige Inflationsrate zurück, die für stabile Preise sorge.

Entsprechend stieg der Konsumklima-Index im Juli auf 3,5 Punkte - nach zuletzt 3,0 Punkten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahn lässt ICE-Züge wegen Winterwetters langsamer fahren
Seit einer Woche kämpft die Bahn gegen Probleme auf ihrer Neubaustrecke. Damit das Wetter am Wochenende nicht noch mehr Ärger macht, ergreift der Konzern bundesweit …
Bahn lässt ICE-Züge wegen Winterwetters langsamer fahren
Gewinne im Dax mit Rückenwind aus New York
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich nach zuletzt zwei Verlusttagen ein wenig erholt. Vor allem in den Schlussminuten des Handels setzte sich der deutsche Leitindex …
Gewinne im Dax mit Rückenwind aus New York
Neuer Hauptstadtflughafen soll nun 2020 eröffnen
In den vergangenen Jahren ist ein Eröffnungstermin nach dem anderen gekippt. Der neue aber soll jetzt sicher sein, versprechen die Verantwortlichen des BER. Es ist aber …
Neuer Hauptstadtflughafen soll nun 2020 eröffnen
Kein Witz: Berliner Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen
In den vergangenen Jahren ist ein Eröffnungstermin nach dem anderen gekippt. Der neue aber soll jetzt sicher sein, versprechen die Verantwortlichen des BER. Es ist aber …
Kein Witz: Berliner Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen

Kommentare