Augsburg-Berlin: Flüge gestrichen

- Augsburg - Berlin wird vom Flughafen Augsburg-Mühlhausen nicht mehr per Linie angeflogen. Die niederländische Fluggesellschaft Denim Airways stellt ihre Flüge von Schwaben nach Berlin und Zürich ein und wird von nächster Woche an nur noch ein Mal am Tag Düsseldorf anfliegen. Ursache sei mangelnde Nachfrage. Auch für den Westen Oberbayerns galt Augsburg wegen schneller Abfertigung und guter Parkmöglichkeiten als Insider-Tipp unter Vielfliegern.

<P class=MsoNormal style="MARGIN: 0cm 0cm 0pt">Eberhard Müller, Geschäftsführer des Flughafens, sprach von einem "herben Rückschlag". Jetzt drohe ein Abbau von Arbeitsplätzen von ursprünglich 63 auf 27 Mitarbeiter.</P><P class=MsoNormal style="MARGIN: 0cm 0cm 0pt">Der Rückzug der niederländischen Fluggesellschaft trifft Schwaben zu einem schwierigen Zeitpunkt, da sich eine zivile Mitbenutzung des Nato-Flughafens Lagerlechfeld zerschlagen hat. Das Projekt war an der Forderung des Bundes von zusätzlich 18 Millionen Euro für Sicherheitsmaßnahmen gescheitert. In Schwaben tobt zwischen dem Allgäu und Augsburg ein Streit. Die Allgäuer wollen den ehemaligen Militärflughafen Memmingerberg zum regionalen Schwaben-Airport ausbauen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GfK veröffentlicht Konsumklimastudie für Mai
Nürnberg (dpa) - Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg legt heute aktuelle Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland vor.
GfK veröffentlicht Konsumklimastudie für Mai
Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer
Amberg (dpa) - Nach monatelangem Machtkampf beim bayerischen Autozulieferer Grammer steht auf der Hauptversammlung heute eine Entscheidung an. Die Investorenfamilie …
Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Droht Fiat Chrysler in den USA das gleiche Schicksal wie Volkswagen? Die US-Regierung nimmt sich das zweite Branchenschwergewicht wegen vermeintlichem Abgas-Betrugs vor. …
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch es gibt gute Nachrichten zum Flughafen BER.
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!

Kommentare