+

Zeitung berichtet

Ausländische Lkw fuhren 13,3 Milliarden Maut-Kilometer in Deutschland

Berlin - Auf deutschen Autobahnen waren im vergangenen Jahr laut einem Medienbericht mehr ausländische Lastwagen unterwegs als je zuvor. Lesen Sie die Details. 

Der Anteil der von ausländischen Lkw absolvierten Fahrleistung stieg 2016 von 40,1 auf 40,9 Prozent, wie die "Bild"-Zeitung (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf das Bundesamt für Güterverkehr berichtete. Demnach legten die ausländischen Lkw 13,3 Milliarden Kilometer auf unseren Straßen zurück - 11,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die längsten Maut-Strecken legten dabei Lastwagen aus Polen mit 4,8 Milliarden Kilometern zurück, gefolgt von Tschechien (1,4 Milliarden) und Rumänien (eine Milliarde). Die Zahl der Mautfahrten ausländischer Lkw stieg von rund 81 auf 93,8 Millionen, ein Plus von 15,9 Prozent. Den stärksten Anstieg habe es bei Brummis aus Litauen (plus 30,7 Prozent), Rumänien (plus 29,3 Prozent) und Kroatien (plus 27,7 Prozent) gegeben.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entscheidung über Diesel-Fahrverbote vertagt
Es bleibt spannend: Nach jahrelangen Diskussionen nehmen sich auch die obersten Verwaltungsrichter ein paar Tage Zeit, um Klarheit zu schaffen, ob Diesel-Fahrverbote …
Entscheidung über Diesel-Fahrverbote vertagt
Dax nach Schlussspurt kaum verändert
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax hat sich am Donnerstag mit einem Schlussspurt noch fast ins Plus gerettet.
Dax nach Schlussspurt kaum verändert
Eurokurs erholt sich - Dollar gibt nach
Der Eurokurs hat sich erholt. Der amerikanische Doller steht dafür unter Druck. Dämpfer dafür sind wohl die jüngsten Turbulenzen in den USA.
Eurokurs erholt sich - Dollar gibt nach
„Traktor-Kartell“: Ermittlungen gegen Baywa und Agrar-Großhändler eingestellt
Die Ermittlungen wegen illegaler Preisabsprachen bei Landmaschinen gegen Baywa und Agrar-Großhändler wurde eingestellt. In einem anderen Kartellverfahren wird dagegen …
„Traktor-Kartell“: Ermittlungen gegen Baywa und Agrar-Großhändler eingestellt

Kommentare