Automarkt wuchs 2006 so stark wie seit sieben Jahren nicht mehr

- Frankfurt/Main - Der deutsche Automarkt ist 2006 dank eines Endspurts so stark gewachsen wie seit sieben Jahren nicht mehr. Die Zahl der Neuzulassungen kletterte im abgelaufenen Jahr um vier Prozent auf 3,47 Millionen Fahrzeuge, teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) in Frankfurt mit.

Vorgezogene Käufe vor der anstehenden Mehrwertsteuererhöhung, Rabatte und Modellneuheiten hätten im November und Dezember ein "Zulassungsfeuerwerk" gezündet. Zunächst hatte der Verband nur ein Plus von drei Prozent erwartet. Für 2007 rechnet die Autoindustrie mit einem stabilen Absatz auf Vorjahresniveau.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erwärmung der Ostsee könnte Heringsfischer hart treffen
Der Hering gehört zu den beliebtesten Speisefischen hierzulande. Doch Wissenschaftler warnen: Die Bestände in der Ostsee könnten wegen der Wassererwärmung drastisch …
Erwärmung der Ostsee könnte Heringsfischer hart treffen
Italien hebt Wirtschaftsprognosen an
Rom (dpa) - Italien hat seine Prognosen für die Wirtschaftsleistung in diesem und im kommenden Jahr angehoben. "Wir haben höhere und solidere Wachstumszahlen als …
Italien hebt Wirtschaftsprognosen an
Nach May-Rede: Moody's stuft Kreditwürdigkeit Großbritanniens ab
Kurz nach der Rede der britischen Premierministerin Theresa May hatte die US-Ratingagentur Moody's ihre Einschätzung der Kreditwürdigkeit Großbritanniens bereits nach …
Nach May-Rede: Moody's stuft Kreditwürdigkeit Großbritanniens ab
Autoindustrie kann Diesel-Updates steuerlich absetzen
Berlin (dpa) - Die deutsche Autoindustrie kann die Kosten für die Software-Updates bei Millionen Dieselautos steuerlich absetzen. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung" …
Autoindustrie kann Diesel-Updates steuerlich absetzen

Kommentare