+
Der Stuttgarter Autozulieferer Mahle muss 800 Stellen abbauen.

Autozulieferer Mahle muss 800 Stellen abbauen

Stuttgart - Der Stuttgarter Autozulieferer Mahle ist schlimmer von der Wirtschaftskrise getroffen als erwartet und will deshalb kräftig Personalkosten einsparen.

Nach Informationen der “Stuttgarter Nachrichten“ sollen 2010 mehr als 800 der derzeit 8.800 Arbeitsplätze im Inland gestrichen werden. Allein am Standort Stuttgart sollen rund 250 Jobs wegfallen. Eine Mahle-Sprecherin sagte dem Blatt: “Es gibt Gespräche über Einsparmaßnahmen.“ Details wollte sie aber nicht nennen. Von den Abbauplänen sind dem Blatt zufolge auch die Standorte Lorch, Öhringen Gaildorf und Plettenberg (Sauerland) betroffen. Für die deutschen Standorte gilt noch ein Beschäftigungssicherungsvertrag, der betriebsbedingte Kündigungen bis Ende März 2010 ausschließt.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Real-Kette an russischen Oligarchen verkauft: Tausenden Beschäftigten droht lange Hängepartie und dann der Jobverlust
Die angeschlagene Supermarkt-Kette Real soll verkauft werden. Nun könnte die Übernahme kurz bevor stehen - mit einschneidenden Veränderungen für die einzelnen Filialen. 
Real-Kette an russischen Oligarchen verkauft: Tausenden Beschäftigten droht lange Hängepartie und dann der Jobverlust
Hapag-Lloyd profitiert von besseren Frachtraten
Verdreifachter Aktienkurs, 80 Prozent mehr Gewinn - es läuft gut für die Reederei Hapag-Lloyd. Und dazu tragen nicht nur Sparmaßnahmen bei.
Hapag-Lloyd profitiert von besseren Frachtraten
Baustopp für Tesla-Fabrik: Springt Elon Musk jetzt ab? Regierung reagiert „nervös“
Nach einer Klage steht der Bau der Tesla-Fabrik bei Berlin still. Selbst die Grünen äußern Kritik an dem Vorgehen. Die CDU in Brandenburg will nun das Klagerecht für …
Baustopp für Tesla-Fabrik: Springt Elon Musk jetzt ab? Regierung reagiert „nervös“
Ab sofort: Bis zu 6000 Euro Kaufprämie für Elektroautos
Wenn Deutschland seine Klimaziele erreichen will, müssen mehr Elektroautos auf die Straße. Deshalb belohnt der Bund den Umstieg mit mehr Geld. Doch zuletzt haben …
Ab sofort: Bis zu 6000 Euro Kaufprämie für Elektroautos

Kommentare