AvCraft-Insolvenzverfahren eröffnet

- Oberpfaffenhofen - Drei Monate nach der Pleite des Flugzeugbauers AvCraft in Oberpfaffenhofen ist das Insolvenzverfahren am Mittwoch offiziell eröffnet worden. Insolvenzverwalter Martin Prager hat die Hoffnung auf eine Rettung des traditionsreichen Flugzeugbaus in Deutschland aber noch nicht aufgegeben. "Wir verhandeln mit mehreren Interessenten", sagte er am Mittwoch der dpa in München. Für den Juni sei die Finanzierung der noch 190 verbliebenen Beschäftigten gesichert. Es gebe Aufträge für die Überholung von vier gebrauchten Flugzeugen.

Der US-Konzern AvCraft hatte nach der Pleite von Fairchild Dornier im April 2002 das 328Jet-Programm aus der Insolvenzmasse übernommen. Fairchild Dornier war der letzte deutsche Hersteller kompletter Verkehrsflugzeuge. Der Bau des Regionalflugzeugs 328 war das Kerngeschäft. Daneben gab es noch das ehrgeizige 728Jet-Programm, dessen hohe Entwicklungskosten Fairchild Dornier das Genick brachen. Das 728Jet-Programm wurde nach der Fairchild-Dornier-Pleite von chinesischen Investoren übernommen, die aber bereits im vergangenen Jahr Insolvenz anmelden mussten.<BR><BR>Nach dem Insolvenzantrag musste ein großer Teil der AvCraftMitarbeiter gehen. Anfangs hatte das Unternehmen 345 Beschäftigte. Für die verbliebenen hofft Insolvenzverwalter Prager noch auf eine Zukunft. "Es ist kein einfaches Verfahren. Ich bin aber nicht so weit, dass ich aufgebe."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frist für Angebote im zweiten Niki-Insolvenzverfahren endet
Korneuburg (dpa) - Im Insolvenzverfahren für die Air-Berlin-Tochter Niki läuft heute eine weitere wichtige Frist ab. Bis dahin haben Interessenten eine zweite Chance, …
Frist für Angebote im zweiten Niki-Insolvenzverfahren endet
Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Jahrelang warteten Apple und andere US-Unternehmen auf eine Steuerreform, um ihre Auslandsgewinne nach Hause zu bringen. Jetzt ist es soweit - und der iPhone-Konzern …
Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Tierwohl-Kennzeichnungen für Fleisch sollen ausgebaut werden
Zum großen Jahresauftakt der Ernährungsbranche in Berlin dreht sich vieles um eine schonendere Landwirtschaft. Bei Kennzeichnungen für Verbraucher soll es voran gehen. …
Tierwohl-Kennzeichnungen für Fleisch sollen ausgebaut werden
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren
In Deutschland läuft noch die Regierungsbildung. Doch Berlin und Paris arbeiten im Finanzbereich schon an neuen Vorschlägen. Davon sollen auch die Bürger etwas haben.
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren

Kommentare