Entwicklung am Arbeitsmarkt

BA-Chef: Deutschland nähert sich Vollbeschäftigung

Berlin - Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, rechnet mit einer positiven Entwicklung des Arbeitsmarktes. Er sieht Deutschland auf dem Weg zur Vollbeschäftigung

„Für Deutschland als Ganzes nähern wir uns langfristig der Vollbeschäftigung“, sagte Frank-Jürgen Weise, Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, der Bild-Zeitung (Donnerstag). Regional gebe es allerdings große Unterschiede. „In Bayern zum Beispiel reißen sich die Unternehmen um Fachkräfte, dafür gibt es in anderen Regionen über zehn Prozent Arbeitslosigkeit.“ Das Risiko, entlassen zu werden, beurteilte Weise momentan als „so gering wie nie in den letzten 15 Jahren“. Im kommenden Jahr erwartet die Bundesagentur allerdings einen „leichten Anstieg“ der Kurzarbeit. „Das liegt beispielsweise an der Russlandkrise“, sagte Weise.

Vollbeschäftigung wird gemeinhin bei einer Arbeitslosenquote von unter drei Prozent konstatiert. In Deutschland lag diese zuletzt bei 6,3 Prozent. Die Zahl der Arbeitslosen lag mit 2,733 Millionen im Oktober auf einem Drei-Jahres-Tief.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VW-Chef Müller beklagt "Verunsicherung" - und stellt Forderung
Volkswagen-Chef Matthias Müller hat die Diskussion um Fahrverbote für Dieselautos in deutschen Innenstädten beklagt und die Bundesregierung zu einer klaren Regelung …
VW-Chef Müller beklagt "Verunsicherung" - und stellt Forderung
Verschärfter Türkei-Reisehinweis hat kaum Auswirkungen
Meiden die deutschen Urlauber nach der politischen Eskalation jetzt wieder die Türkei? Zumindest der Reiseveranstalter FTI sieht dafür keine Anzeichen. Die Reisebranche …
Verschärfter Türkei-Reisehinweis hat kaum Auswirkungen
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Politik und die Konzerne ringen darum, wie der Schadstoff-Ausstoß bei Diesel-Fahrzeugen gesenkt werden kann - und wer die Kosten trägt. Der Verbraucherminister warnt, …
Maas: Autokäufer dürfen nicht für Diesel-Nachrüstung zahlen
Brexit treibt Bank of America von London nach Dublin
London (dpa) - Umzug wegen Brexit: Die Bank of America will die Europa-Zentrale ihres Investmentbankings von London nach Dublin verlagern. Das sagte Vorstandschef Brian …
Brexit treibt Bank of America von London nach Dublin

Kommentare