BA-Chef Weise erwartet Besserung am Jobmarkt

-

Hamburg (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen wird nach Einschätzung des Chefs der Bundesagentur für Arbeit (BA) auch bei einem Konjunkturabschwung 2009 weiter sinken.

"Zwar lässt die Dynamik auch am Arbeitsmarkt nach, wir rechnen aber trotzdem für 2009 noch mit leicht besseren Zahlen als in diesem Jahr", sagte BA-Chef Frank- Jürgen Weise der "Financial Times Deutschland". Eine Senkung des Beitragssatzes von derzeit 3,3 auf 3,0 Prozent sei deswegen rechnerisch möglich, so Weise. Allerdings wäre das vor dem Hintergrund der Warnsignale aus der Wirtschaft mit Risiken verbunden.

Ein Abschwung macht sich am Arbeitsmarkt nur verzögert bemerkbar. Entsprechend unbeeindruckt zeigte sich Weise vom leichten Schrumpfen des Bruttoinlandsproduktes im zweiten Quartal 2008. "Die Zahlen beobachten wir genau, sie sind aber für den Arbeitsmarkt im Moment nicht entscheidend", sagte der BA-Chef. Wichtig für den Arbeitsmarkt sei unter anderem, dass aus demografischen Gründen ohnehin weniger Arbeitskräfte auf dem Markt sind. Zudem hätten die Firmen im letzten Abschwung reichlich rationalisiert, der Spielraum für Personalabbau sei kleiner geworden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem Trick will Amazon das Rücksende-Problem lösen 
Online-Shopping wird immer beliebter, aber Rücksendungen werden zunehmend zum Problem. Amazon hat sich nun einen Trick überlegt, von dem auch Kunden in Deutschland …
Mit diesem Trick will Amazon das Rücksende-Problem lösen 
Schlechte Stimmung bei Audi: Manager beklagen „desaströse Nicht-Entscheidungen“
Bei Audi gibt es dicke Luft: Manager des Autobauers äußern nach einem Bericht der „Bild am Sonntag“ in einem internen Papier harsche Kritik am Vorstand und an Chef …
Schlechte Stimmung bei Audi: Manager beklagen „desaströse Nicht-Entscheidungen“
Lufthansa-Chef sieht aktuell keine Übernahme von Air Berlin
Air Berlin hat Schulden von über einer Milliarde Euro. Die will sich die Lufthansa nicht aufhalsen. Eine Übernahme der Berliner durch die Frankfurter bleibt also …
Lufthansa-Chef sieht aktuell keine Übernahme von Air Berlin
IG Metall macht Arbeitszeit zum beherrschenden Tarifthema
Die Gewerkschaft sieht ihren Kampf um kürzere Arbeitszeiten als Erfolgsgeschichte. Doch der Daueraufschwung weicht die erreichte 35-Stunden-Grenze immer mehr auf. Neue …
IG Metall macht Arbeitszeit zum beherrschenden Tarifthema

Kommentare