Signalstörung: Verzögerungen und Zugausfälle auf der Stammstrecke

Signalstörung: Verzögerungen und Zugausfälle auf der Stammstrecke
+
Backdiscounter Backwerk GmbH

Schweizer am Ruder

„Backwerk“ hat einen neuen Besitzer

Der Discount-Bäcker „Backwerk“ hat den Besitzer gewechselt. Künftig soll noch mehr expandiert werden.

Essen/Muttens - Der Schweizer Einzelhändler und Brezelhersteller Valora übernimmt die Brötchen-Kette Backwerk. Der Wachstumskurs des Essener Unternehmens soll unter dem neuen Eigentümer „forciert“ fortgesetzt werden, wie beide Unternehmen am Montag mitteilten. Backwerk betreibt in Deutschland 300 Filialen mit 220 sogenannten Franchise-Unternehmern. Bislang gehörte Backwerk mehrheitlich zum schwedischen Finanzinvestor EQT. Durch die Übernahme rechne Valora mittelfristig mit Synergien in einstelliger Millionenhöhe, hieß es.

Das Unternehmen mit Sitz in Muttens hat bereits rund 2500 Verkaufsstellen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Luxemburg und Frankreich. Dazu gehören unter anderem die Ketten Brezelkönig, Ditsch sowie Press & Books. Daneben betreibt die börsennotierte Holding eigene Produktionen von Laugengebäck. Mit etwa 4000 Beschäftigten werde jährlich ein Umsatz von rund 2,5 Milliarden Schweizer Franken (knapp 2,2 Mrd Euro) erwirtschaftet, hieß es.

Die 2001 gegründete Kette Backwerk hatte in den vergangenen fünf Jahren ein stürmisches Wachstum mit einem Ausbau des Filialnetzes um 25 Prozent erlebt. Das Unternehmen, zu dem etwa 3000 Beschäftigte gehören, erlöst rund 200 Millionen Euro im Jahr.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Smartphone-Bezahldienst Apple Pay in Deutschland gestartet - Experten erwarten wichtige Impulse
Vier Jahre nach dem Start des iPhone-Bezahldiensts Apple Pay in den USA ist der Service seit Dienstag auch in Deutschland verfügbar.
Smartphone-Bezahldienst Apple Pay in Deutschland gestartet - Experten erwarten wichtige Impulse
Nach Eskalation am Montag: Bahn und Gewerkschaft verhandeln weiter: „Deutlich gemacht, wie ernst es ist“
Nach dem folgenschweren Warnstreik erst einmal Entspannung: Die Gewerkschaft EVG und die Bahn kehren an den Verhandlungstisch zurück.
Nach Eskalation am Montag: Bahn und Gewerkschaft verhandeln weiter: „Deutlich gemacht, wie ernst es ist“
China sieht Menschenrechte von Huawei-Managerin verletzt
Die Festnahme der Huawei-Finanzchefin in Kanada auf US-Betreiben sorgt weiterhin für wütende Proteste aus China. Die Verteidigung versucht, Meng Wanzhou auf Kaution …
China sieht Menschenrechte von Huawei-Managerin verletzt
Apple Pay in Deutschland gestartet
Deutschland gilt weiter als Bargeldland. In der Branche geht man aber davon aus, dass sich das schneller ändern könnte als bisher, wenn Kunden nur ihr Telefon an die …
Apple Pay in Deutschland gestartet

Kommentare