"Bad Bank" der HRE mit Milliardenverlust

München - Die “Bad Bank“ der verstaatlichten Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) hat den Bund im vergangenen Jahr mit einem Milliardenverlust belastet.

Von der Gründung im Sommer bis Ende Dezember erwirtschaftete die Abwicklungsanstalt mit dem Namen FMS Wertmanagement ein Ergebnis aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit von 3,04 Milliarden Euro, wie sie am Dienstag in München bekanntgab. Der Verlust wird fast vollständig vom staatlichen Bankenrettungsfonds Soffin und somit letztlich von den Steuerzahlern übernommen.

In die Abwicklungsanstalt hatte die HRE Altlasten im Wert von rund 175 Milliarden Euro ausgelagert. Rund drei Milliarden Euro davon konnte die FMS im vergangenen Jahr los werden. Die Abwicklungsanstalt soll die Risikopapiere möglichst ohne Verluste wieder auf den Markt bringen. Der HRE war durch die Gründung der FMS die Kehrtwende gelungen. Im ersten Quartal verbuchte sie einen Vorsteuergewinn von 163 Millionen Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BGH prüft Entschädigung für schlechteres Hotelzimmer
Ungewollt drei Tage in einem nicht ganz so sauberen Hotel und ein Zimmer ohne Meerblick - Traumurlaub sieht anders aus, finden Urlauber, die nun beim BGH auf …
BGH prüft Entschädigung für schlechteres Hotelzimmer
Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Washington (dpa) - Die amtierende US-Notenbankchefin Janet Yellen wird zum Ende ihrer Amtszeit nicht weiter unter ihrem Nachfolger im Führungsgremium der Bank …
Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Schwere Schlappe für Deutschland: Weder Frankfurt am Main noch Bonn werden Standort für eine der aus London wegziehenden EU-Behörden. Die lachenden Sieger sitzen in den …
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden
Deutschland ist mit seinen Bewerbungen um den Sitz einer weiteren EU-Behörde gescheitert. Nach der Kandidatur von Bonn für die Arzneimittelagentur EMA fiel auch …
Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden

Kommentare