Bad Bank für HRE gegründet

Frankfurt/Main - Die Krisenbank Hypo Real Estate hat jetzt eine eigene Bad Bank. Damt ist der Weg frei für die Auslagerung von Risikooptionen der Bank.

Die Abwicklungsanstalt mit dem Namen FMS Wertmanagement sei am Donnerstag als Anstalt des öffentlichen Rechts ins Leben gerufen worden, erklärte der Bankenrettungsfonds SoFFin in Frankfurt.

Die HRE habe die Einrichtung der Bad Bank bereits im Januar 2010 beantragt. In sie sollen im Laufe des zweiten Halbjahres nichtstrategische Vermögenswerte und Risikopositionen in einem Volumen von bis zu 210 Milliarden Euro ausgelagert werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax rettet moderates Plus ins Ziel
Frankfurt/Main (dpa) - Mit Gewinnen ist der deutsche Aktienmarkt in die neue Börsenwoche gegangen. Erst im späten Handel kämpfte sich der Dax ins Plus und schloss 0,25 …
Dax rettet moderates Plus ins Ziel
Künstliche Intelligenz - Job-Killer oder Job-Motor?
Künstliche Intelligenz - Fluch oder Segen? Auf der Hannover Messe gehört KI zu den wichtigsten Trendthemen. Branchenbeobachter sehen ein "gigantisches Potenzial" für die …
Künstliche Intelligenz - Job-Killer oder Job-Motor?
Opel beteuert Investitionsbereitschaft für deutsche Werke
Am Standort Eisenach zeigt sich zuerst, wie die Sanierung des Autoherstellers Opel ablaufen wird. Im Poker zwischen dem französischen PSA-Konzern und IG Metall will …
Opel beteuert Investitionsbereitschaft für deutsche Werke
Deutsche Industrie sieht sich im Konjunktur-Aufwind
Brexit, Fachkräftemangel, zunehmender Protektionismus: An Risiken mangelt es der deutschen Industrie nicht. Dennoch schaut sie optimistisch in die Zukunft. Die …
Deutsche Industrie sieht sich im Konjunktur-Aufwind

Kommentare