Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest

Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest

Gefährlicher "Bad Reiniger XXL"

Edeka und Marktkauf rufen Produkt zurück

München - Die Supermarktkette Edeka ruft einen Badreiniger von ihrer Eigenmarke "Gut & Günstig" zurück. Das Produkt "Bad Reiniger XXL" wird auch bei Marktkauf angeboten.

Eine Sprecherin des Unternehmens verwies am Mittwoch auf einen Rückruf des Herstellers Chemolux Germany GmbH, wonach Ein-Liter-Flaschen des bei Edeka und Marktkauf angebotenen Produkts "Bad Reiniger XXL" in falscher Zusammensetzung abgefüllt sein könnten. Von einer Nutzung des Reinigers werde "dringend abgeraten". Der Edeka-Sprecherin zufolge kann das Produkt auf der Haut zu Irritationen und auch Verätzungen führen.

Betroffen sind laut Hersteller Flaschen mit dem aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum "11.2017" und den Chargennummern 436205/C und 436205/D. Kunden, die das Produkt gekauft haben, sollen sich an den Kundenservice von Edeka wenden.

+++ Edeka-Kundenservice ist erreichbar über die kostenfreie Telefonnummer 0800/333-5211 oder per E-Mail an info@edeka.de +++

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gabriel: China wird gefürchtete E-Auto-Quote entschärfen
Seit Monaten zittern deutsche Autobauer vor einer geplanten Produktionsquote von Elektroautos in China. Laut Außenminister Gabriel können die Hersteller aufatmen. Die …
Gabriel: China wird gefürchtete E-Auto-Quote entschärfen
Heute schon Weidemilch gekauft? Dieses Urteil sollten Sie kennen
Milch darf als "Weidemilch" beworben werden, auch wenn die dafür gemolkenen Kühe nicht mehr als 120 Tage jährlich auf der Weide stehen. Das entschied …
Heute schon Weidemilch gekauft? Dieses Urteil sollten Sie kennen
Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer
Im Machtkampf des Autozulieferers Grammer mit seinem größten Investor entscheiden am Mittwoch die Aktionäre. Zuvor geht es heftig zur Sache.
Aktionäre entscheiden im Machtkampf bei Grammer
Signale vor Opec-Treffen: Förderkürzung wird verlängert
Es war ein historischer Schulterschluss: Die Opec hatte mit anderen wichtigen Förderländern eine Öl-Drosselung beschlossen. Die Vereinbarung soll wohl um neun Monate …
Signale vor Opec-Treffen: Förderkürzung wird verlängert

Kommentare