+
Die wettbewerbsrechtliche Klage der Bäcker richtet sich gegen eine Aldi-Werbung, in den Filialen werde frisch gebacken.

Zank um Brot-Automaten in Filialen

Bäcker und Aldi streiten vor Gericht: "Was ist Backen?"

Duisburg - In vielen Filialen von Aldi Süd stehen Automaten, aus denen Brötchen und Brote herausfallen. Auf den Kisten steht "Backofen". Ob darin auch gebacken wird - darüber läuft ein Gerichtsstreit.

Im Brötchen-Streit zwischen dem Discounter Aldi Süd und deutschen Bäckern hat am Dienstag ein Sachverständiger vor dem Landgericht Duisburg sein Gutachten erläutert. Inhaltlich geht es um die Frage, ob Aldi Süd mit frisch gebackenen Brötchen und Broten werben darf. Der wettbewerbsrechtliche Streit dreht sich im Kern um die Frage „Was ist Backen?“. Die Klage des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks richtet sich gegen eine Aldi-Werbung, die frisch gebackene Brötchen in den Filialen anpreist. Damit warb der Discounter für seine Brötchen und Brote, die im Markt auf Knopfdruck aus einem großen Apparat in ein Fach fallen.

In dem „Backofen“ finde „ein Backvorgang statt“, hatte Aldi Süd zum Beginn des Rechtsstreits 2011 erklärt. Von einer bloßen „Bräunung“ der Ware könne nicht gesprochen werden.

Am Dienstag wollte eine Sprecherin des Unternehmens mit Verweis auf das laufende Verfahren inhaltlich keine Stellungnahme abgeben. Ein Großteil aller Aldi Süd Filialen sei mit einem Backofen ausgestattet, erklärte sie.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Öl-Staaten beraten über künftige Öl-Fördermengen
Wien (dpa) - Mit der Kürzung ihrer Öl-Fördermengen hat die Opec seit Januar 2017 mit dafür gesorgt, dass der Ölpreis weltweit deutlich angestiegen ist. Autofahrer merken …
Öl-Staaten beraten über künftige Öl-Fördermengen
Zähes Ringen um letztes Hilfspaket für Griechenland
Es sind Griechenland-Rettungsverhandlungen - doch die Finanzminister gehen geradezu in Hochstimmung in die Eurogruppe. Aber dann zieht sich die Sache doch wieder in die …
Zähes Ringen um letztes Hilfspaket für Griechenland
Schock für Primark! Neue Studie enthüllt vernichtendes Detail über Modekette
Schock für den Mode-Riesen Primark! Eine Große Studie einer Mediengruppe aus Frankfurt enthüllt ein vernichtendes Detail über Modekette. Alle Infos hier. 
Schock für Primark! Neue Studie enthüllt vernichtendes Detail über Modekette
Angeblicher Tesla-Saboteur bezeichnet sich als Whistleblower
Tesla hat einen ehemaligen Mitarbeiter verklagt, der dem Konzern angeblich "mutwillig und arglistig" Schaden zufügen wollte. Nun setzt sich der Mann zur Wehr - er sei …
Angeblicher Tesla-Saboteur bezeichnet sich als Whistleblower

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.