+
Die Finanzaufsicht Bafin dämpft die Erwartungen an die Bankentests der Europäischen Zentralbank (EZB).

EZB-Bankentests

Bafin dämpft allzu große Erwartungen

Berlin/Frankfurt - Die Finanzaufsicht Bafin dämpft die Erwartungen an die Bankentests der Europäischen Zentralbank (EZB).

Sie hoffe, „dass das Ergebnis ein Mehr an Vertrauen in die Banken bringt“, sagte Bafin-Präsidentin Elke König der Nachrichtenagentur dpa. „Allen Markterwartungen wird man aber natürlich nie gerecht.“ Sie betonte: „Es gibt keinerlei Bestrebungen, einen gewissen Prozentsatz der Banken durchfallen zu lassen.“ König warnte vor nationalen Sonderregeln: Gleiche Vorgaben seien entscheidend für glaubwürdige Ergebnisse. Die EZB durchleuchtet gerade die Bilanzen der großen Banken im Euroraum, im Sommer folgt ein Stresstest.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nordamerikanisches Freihandelsabkommen Nafta bleibt bestehen
Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will das nordamerikanische Handelsabkommen Nafta nicht mehr aufkündigen. Das gab das Weiße Haus nach einem Telefonat Trumps …
Nordamerikanisches Freihandelsabkommen Nafta bleibt bestehen
Deutsche Bank voraussichtlich mit schwarzen Zahlen
Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank will nach zwei Verlustjahren 2017 wieder schwarze Zahlen schreiben.
Deutsche Bank voraussichtlich mit schwarzen Zahlen
Neuer Chef der Munich Re will Problemtochter Ergo behalten
Bei der Munich Re übernimmt ein neuer Chef das Ruder - und der kämpft mit einem alten Problem. Ärger mit den Aktionären gibt es auch.
Neuer Chef der Munich Re will Problemtochter Ergo behalten
Uber plant Flugtaxis
Dallas/Mountain View - Den Tech-Unternehmern wird es auf dem Boden zu eng. Sie versprechen eine Transport-Revolution mit kompakten Fluggeräten. Die Projekte stecken …
Uber plant Flugtaxis

Kommentare