+
Wenn's mal wieder länger dauert: Die Bahn will ihre Kunden künftig besser informieren.

Bahn-Service: Bessere Infos für Reisende

Düsseldorf - Die Bahn will ihren Reiseinformationsservice verbessern. Was sich Bahnchef Rüdiger Grube für die Kunden vorstellt:

Bahnchef Rüdiger Grube kündigt bessere Informationen für Reisende an. “Das Reiseinformationssystem für unsere Kunden muss dringend weiterentwickelt werden“, sagte Grube der Düsseldorfer “Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe) laut Vorabbericht. “Schon im nächsten Winter wollen wir besser werden, beispielsweise sollen Kunden früher und schneller über Störungen informiert werden.“

Bei Störungen und besonders schlechtem Wetter seien die oft unbefriedigenden Reiseinformationen der Punkt, an dem die Bahn intensiv arbeiten müsse. “Dazu haben wir eine hochrangige Arbeitsgruppe eingerichtet, der es an Geld und Personal nicht mangeln soll“, sagte Grube.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausländer und Hauptschüler finden schwerer Ausbildungsplätze
Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sind für viele junge Menschen ohne Abitur in Deutschland deutlich schlechter. Besonders schwer haben es laut einer …
Ausländer und Hauptschüler finden schwerer Ausbildungsplätze
Reiselust der Bundesbürger gestiegen
Berlin/Frankfurt (dpa) - Die Reiselust der Menschen in Deutschland ist wenige Wochen vor dem Jahreswechsel gestiegen.
Reiselust der Bundesbürger gestiegen
Dax startet fest mit Rückenwind aus New York
Frankfurt/Main (dpa) - Mit dem Rückenwind neuer Rekorde an der Wall Street ist der Dax fest in den Handel gestartet.
Dax startet fest mit Rückenwind aus New York
Briefe nicht mehr jeden Tag? Post beendet umstrittenen Test
Immer seltener transportiert die Post private Briefe. Das liegt auch an den veränderten Kommunikationsmitteln wie sozialen Medien oder Messengerdiensten. 
Briefe nicht mehr jeden Tag? Post beendet umstrittenen Test

Kommentare