+
Bahn-Chef Rüdiger Grube hat eingeräumt, dass der Ruf der Bahn wegen der Technik-Probleme beim ICE und der Behinderungen in Folge des Winterwetters gelitten hat.

Bahn-Chef Grube: Ruf der Bahn hat gelitten

Frankfurt - Bahn-Chef Rüdiger Grube hat eingeräumt, dass der Ruf der Bahn wegen der Technik-Probleme beim ICE und der Behinderungen in Folge des Winterwetters gelitten hat.

“Da gibt es nichts herumzureden. Vieles muss besser werden“, sagte Grube der “Bild“-Zeitung und fügte hinzu: “Wir werden hart arbeiten und Schritt für Schritt die Probleme lösen. Keine Frage, unser Ruf hat gelitten.“ Grube will sich vor allem auf das Kerngeschäft des Konzerns konzentrieren.

“Das heißt: Die Züge müssen ordentlich sein, die Produkte müssen stimmen: Pünktlichkeit und in guter Qualität.“ Trotzdem bleibe er dabei, dass die Deutsche Bahn weiter zu den besten Bahnen der Welt gehöre, sagte der Bahn-Chef weiter und verwies auf die großen Probleme, die andere Länder wie etwa Russland, Frankreich und Spanien im Winter gehabt hätten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flughafenbetreiber wollen am Freitag neuen BER-Eröffnungstermin verkünden
Der Berliner Flughafenbetreiber FBB will am Freitag (ca. 17.00 Uhr) nach einer Aufsichtsratssitzung den neuen Eröffnungstermin für den Flughafen BER verkünden.
Flughafenbetreiber wollen am Freitag neuen BER-Eröffnungstermin verkünden
Deutschlands Wirtschaftsboom dauert an - aber Einkommens-Ungleichheit
Der private Konsum, gute Geschäfte in der Industrie oder am Bau treiben den Wirtschaftsaufschwung. Doch von dem Wachstum profitieren nicht alle Menschen gleichermaßen.
Deutschlands Wirtschaftsboom dauert an - aber Einkommens-Ungleichheit
Dax schließt nach EZB-Entscheid mit Verlusten
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Donnerstag nach dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) mit leichten Verlusten aus dem Handel gegangen. Der deutsche …
Dax schließt nach EZB-Entscheid mit Verlusten
Airbus-Verwaltungsratschef für Wechsel in der Führungsetage
Korruptionsverdacht und Personalspekulationen: Seit Monaten rumort es beim europäischen Luftfahrtriesen Airbus. Nun wird auch ganz offen über mögliche Management-Wechsel …
Airbus-Verwaltungsratschef für Wechsel in der Führungsetage

Kommentare