+
Guido Maria Kretschmer soll für ein moderneres Erscheinungsbild der Bahn-Mitarbeiter sorgen.

Neuer Look für unterwegs

Guido Maria Kretschmer designt Klamotten für Bahn-Mitarbeiter

Berlin - Die Deutsche Bahn hat Modeschöpfer und "Shopping Queen"-Fernsehmoderator Guido Maria Kretschmer angeheuert, um für 42.000 Mitarbeiter neue Unternehmensbekleidung entwerfen zu lassen.

Wie die Zeitungen der Funke Mediengruppe am Dienstag online berichteten, ging gerade ein viermonatiger Tragetest zu Ende. 40 Mitarbeiter hätten von Kretschmer entworfene Stücke erprobt, berichten die Zeitungen unter Berufung auf die Bahn. Einen Zeitplan für eine Einführung der neuen Uniformen gebe es noch nicht.

Die aktuelle Kollektion von der Designerin Doris Hartwich wurde 2002 eingeführt und vor fünf Jahren überarbeitet. Ein Unternehmenssprecher erklärte gegenüber der Mediengruppe, die Deutsche Bahn strebe angesichts der Einführung des neuen ICE 4 und der Qualitätsoffensive "Zukunft Bahn" auch ein moderneres Erscheinungsbild ihrer Mitarbeiter an.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn steigt weiter
Immer mehr Menschen nutzen öffentliche Verkehrsmittel - aber nicht überall. Auch die Einnahmen steigen wegen höherer Ticketpreise. Aus Sicht der Branche reichen sie aber …
Zahl der Fahrgäste in Bus und Bahn steigt weiter
Kommentar zum Kampf um die Reste von Air Berlin
Air Berlin ist pleite. Wieder einmal werden nun Steuermittel eingesetzt, um den Betrieb aufrechtzuerhalten. Ein Kommentar.
Kommentar zum Kampf um die Reste von Air Berlin
Studie für Geringverdiener: So unfair ist das Steuersystem
Die Bertelsmann-Stiftung hat Mehrarbeit und Lohnzuwächse bei Geringverdienern in Deutschland untersucht. Diese führen nicht unbedingt dazu, dass am Ende mehr Geld übrig …
Studie für Geringverdiener: So unfair ist das Steuersystem
Air-Berlin-Übernahme durch Lufthansa: Hindernis aufgetaucht
Nach der Insolvenz von Air Berlin steht eine Übernahme durch Lufthansa im Raum. Doch der Chef der Monopolkommission, Achim Wambach, äußert Bedenken.
Air-Berlin-Übernahme durch Lufthansa: Hindernis aufgetaucht

Kommentare