Bahn lockt mit Winter-Sondertarifen

- Mit einem neuen Sonderangebot will die Bahn mehr Kunden in die Züge locken, nachdem zum Jahresanfang für viele Pendler und Fernreisende das Zugfahren teurer wurde.

In Deutschland

Mit dem "Winter-Spezial" können Bahnkunden vom 13. Januar bis einschließlich 28. Februar ab 29 Euro zum Beispiel im ICE quer durch Deutschland fahren, wie die Bahn mitteilte (wir berichteten).

Im Ausland

Nach Österreich, Dänemark, Tschechien, in die Schweiz und in die Benelux-Länder gibt es die Fahrkarten ab 39 Euro. Im Angebot sind 800\x0f000 Fahrten, die für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse gelten. Sie sind an einen festen Tag gebunden und könnten bis drei Tage vor Reiseantritt vom 10. Januar an gebucht werden.

2006 hätten rund 1,7 Millionen Fahrgäste die Spezial-Angebote der Bahn genutzt. Damit gewinnt die Bahn nach eigenen Angaben neue Kunden. Rund 40 Prozent hätten erklärt, dass sie ohne dieses Angebot nicht mit der Bahn gefahren wären.

Im Fernverkehr hatte die Bahn für Fahrten mit ICE und Intercity zum Jahresanfang die Preise im Schnitt um 5,6 Prozent angehoben. Darin ist die Mehrwertsteuererhöhung von 16 auf 19 Prozent enthalten. Im Regionalverkehr außerhalb von Verkehrsverbünden wurden die Tickets durchschnittlich 3,9 Prozent teurer.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation. Die US-Umweltbehörde wirft dem Unternehmen vor bei Diesel-Autos die Abgaswerte im Test mit einer Software …
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten
Frankfurt/Main (dpa) - Gute Konjunktursignale aus Europa haben dem Dax am Dienstag etwas Auftrieb gegeben. Vor allem das Rekordhoch des Ifo-Geschäftsklimas sorgte für …
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten
Flughafenchef sieht BER-Finanzierung nicht in Gefahr
Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch das verfügbare Geld werde für den Bau reichen, beteuern die Betreiber.
Flughafenchef sieht BER-Finanzierung nicht in Gefahr
Brüssel will Euro-Einführung in allen EU-Ländern bis 2025
Brüssel (dpa) - Die Europäische Kommission plädiert dafür, dass bis 2025 alle EU-Länder den Euro einführen.
Brüssel will Euro-Einführung in allen EU-Ländern bis 2025

Kommentare