Bahnchef: Erhöhung der Fahrpreise vermeiden

Berlin/Leipzig - Bahnchef Rüdiger Grube will künftig so weit wie möglich auf Fahrpreis-Erhöhungen verzichten. "Mein Ziel ist es, möglichst ohne Preissteigerungen auszukommen."

Das sagte Grube der "Leipziger Volkszeitung" (Montag). Allerdings räumte er auch ein: "Ich führe letztendlich ein Wirtschaftsunternehmen, und das müssen wir gut führen. Deshalb müssen wir unsere Kosten in Ordnung halten."

Ob die Tickets beim nächsten Fahrplanwechsel teurer werden oder nicht, ließ der Bahnchef offen. Über die Preise werde traditionell im September oder Oktober entschieden. "Deshalb ist es einfach verfrüht, heute bereits über weitere Preissteigerungen zu reden."

Mit dem Fahrplanwechsel im vergangenen Dezember waren die Preise im Fernverkehr um durchschnittlich 3,9 Prozent angehoben worden, die Tickets im Nahverkehr wurden im Schnitt um 2,7 Prozent teurer. Im Jahr zuvor hatte die Bahn noch auf eine Anhebung der Fahrpreise verzichtet, weil der Konzern damals wegen zahlreicher Winter-Pannen bereits stark in der Kritik war.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Italien stellt weitere Milliarden für Pleite-Banken bereit
Milliarden hat der italienische Staat bereits in marode Geldhäuser gesteckt. Die Europäische Zentralbank hat nun genug - und trifft eine wichtige Entscheidung. Ein Plan …
Italien stellt weitere Milliarden für Pleite-Banken bereit
Bericht: Bosch drohte mit Arbeitsstopp auf BER-Baustelle
Berlin (dpa) - Der Bosch-Konzern hat laut einem Bericht der "Bild am Sonntag" der BER-Flughafengesellschaft gedroht, die Zusammenarbeit zu beenden. In einem Brief vom …
Bericht: Bosch drohte mit Arbeitsstopp auf BER-Baustelle
Müllmänner in Griechenland streiken - Gesundheitsgefahren befürchtet
In Athen türmen sich die Müllberge, weil die Arbeiter streiken. Die Hitzewelle erhöht das Risiko für die Ausbreitung von Krankheiten, warnt das Gesundheitsministerium.
Müllmänner in Griechenland streiken - Gesundheitsgefahren befürchtet
Mit diesem Trick will Amazon das Rücksende-Problem lösen 
Online-Shopping wird immer beliebter, aber Rücksendungen werden zunehmend zum Problem. Amazon hat sich nun einen Trick überlegt, von dem auch Kunden in Deutschland …
Mit diesem Trick will Amazon das Rücksende-Problem lösen 

Kommentare