+
Die Deutsche Bahn will ihre Ticketpreise um etwa 1 Prozent erhöhen. Foto: Bodo Marks

Erhöhung im Dezember

Bahnchef: Fernverkehrspreise steigen um etwa ein Prozent

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn erhöht die Fahrpreise im Fernverkehr zum Fahrplanwechsel im Dezember durchschnittlich um etwa ein Prozent. Das sagte Vorstandschef Richard Lutz in einem Interview des Deutschlandfunks, das an diesem Sonntag ausgestrahlt werden soll.

Im vergangenen Jahr lag die Erhöhung bei 0,9 Prozent und 2016 bei 1,3 Prozent. In diesem Korridor - "irgendwo um das eine Prozentpünktchen, mit Sicherheit nicht größer als die 1,3 Prozent" - werde man diesmal herauskommen, sagte Lutz.

"Ich glaube, das ist ein guter Beitrag für das, was wir eben an Wachstum auch wollen. Und wir gehen davon aus, dass das vom Kunden auch akzeptiert werden kann", fügte der Bahnchef hinzu. Vor drei Wochen hatte Lutz von einer Erhöhung "deutlich unterhalb der Inflationsrate" gesprochen. Der "Kölner Stadt-Anzeiger" nannte unter Berufung auf Bahnkreise die Zahl 0,9 Prozent.

Bahn-Pressemitteilungen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bitkom: Online-Lebensmittelhandel erreicht kaum neue Kunden
Berlin (dpa) - Der Online-Handel ist auch in Deutschland weithin verbreitet, doch das Einkaufen von Lebensmitteln im Netz tritt laut einer Studie des Digitalverbands …
Bitkom: Online-Lebensmittelhandel erreicht kaum neue Kunden
Dax startet unverändert
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist im frühen Handel nicht von der Stelle gekommen. Guten Unternehmenszahlen aus den USA stehen der nach wie vor …
Dax startet unverändert
Schnäppchenjagd leicht gemacht: Aldi-Kunde verrät Geheimtrick
Wer bei Aldi auf Schnäppchenjagd gehen will, sollte schnell sein. Nun verrät ein Kunde einen Geheimtrick.
Schnäppchenjagd leicht gemacht: Aldi-Kunde verrät Geheimtrick
Netto bietet Ekel-Produkt an? Das sagt der Discounter dazu
Der Lebensmittel-Discounter Netto bringt ein neues Produkt auf den Markt, das mit der Zeit gehen soll. Kunden erinnert es mehr an ekelhafte Dschungelcamp-Prüfungen, als …
Netto bietet Ekel-Produkt an? Das sagt der Discounter dazu

Kommentare