Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Bahnchef Mehdorn: "Sehr skeptisch" über Tarifgespräche mit GDL

Berlin - Die Tarifgespräche mit der Lokführergewerkschaft GDL gestalten sich nach Worten von Bahnchef Hartmut Mehdorn schwierig. "Ich bin sehr skeptisch", sagte Mehdorn am Mittwoch in Berlin.

Er hoffe dennoch, dass es gelinge, wie gemeinsam vereinbart bis Ende Januar einen eigenständigen Tarifvertrag für die Lokführer zu erreichen, der sich in das gesamte Tarifwerk des Konzerns einfüge. Mehdorn sagte, dass GDL-Chef Manfred Schell einen Katalog mit sechs Fragen übermittelt habe. Ein geplanter Verhandlungstermin sei daher verschoben worden. Für diesen Donnerstag sei ein Spitzentreffen mit allen drei Gewerkschaften geplant.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inflation im vergangenen Jahr auf höchstem Stand seit 2012
Die Preise in Deutschland steigen wieder. Vor allem Nahrungsmittel und Energie wurden im vergangenen Jahr teurer. Legt die Inflation 2018 weiter zu?
Inflation im vergangenen Jahr auf höchstem Stand seit 2012
Ryanair an Teilen der Airline Niki interessiert
Kaum ist ein zweites Insolvenzverfahren für die österreichische Airline Niki eröffnet, mischen frühere und neue Interessenten in dem Bieterrennen wieder mit.
Ryanair an Teilen der Airline Niki interessiert
Deutsche Autobauer peilen höheren US-Marktanteil an
Der Automarkt in den Vereinigten Staaten ist einer der wichtigsten weltweit. Doch er könnte 2018 etwas leiden, auch deutsche Hersteller müssen damit rechnen. Insgesamt …
Deutsche Autobauer peilen höheren US-Marktanteil an
Rügenwalder Mühle zu Millionengeldbuße verurteilt
Düsseldorf (dpa) - Wegen verbotener Preisabsprachen hat das Oberlandesgericht Düsseldorf den Wursthersteller Rügenwalder Mühle und zwei Verantwortliche des Unternehmens …
Rügenwalder Mühle zu Millionengeldbuße verurteilt

Kommentare