+
Die Bank of America macht einen Schritt zurück in die Eigenständigkeit.

Bank of America: zurück in Eigenverantwortung

Washington/New York - Die Bank of America macht einen Schritt zurück in die Eigenverantwortung, indem sie die Sicherheit in Höhe von 425 Millionen Dollar an die Regierung zurücknimmt.

Die Bank of America zahlt für die Rücknahme von Sicherheiten 425 Millionen Dollar (290 Millionen Euro) an die US-Regierung. Die am Montag getroffene Übereinkunft gilt als ein Schritt der Bank weg vom staatlichen Rettungsschirm zurück zu mehr Eigenverantwortung.

Die Regierung hatte nach der Übernahme der angeschlagenen Großbank Merrill Lynch durch die Bank of Amerika für Risikopapiere in Höhe von insgesamt 118 Milliarden Dollar (80 Milliarden Euro) gebürgt. Die Bank of America hat diese Bürgschaft zwar nicht beansprucht, hätte dafür jedoch Gebühren und Dividenden in Höhe von mehr als 500 Millionen Euro an die US-Regierung abführen müssen. Ein Sprecher des US-Finanzministeriums erklärte, es sei ein ermutigendes Zeichen für die erhöhte Stabilität des Finanzsystems, dass die Bank of America ohne die außerplanmäßige Hilfe der Regierung weiterarbeiten können.

Bonuszahlungen an Merrill-Lynch vor Gericht klären

Derweil erklärte die US-Börsenaufsicht (SEC), dass sie den Streit wegen Bonuszahlungen an Merrill-Lynch-Mitarbeiter vor Gericht klären lassen werde. Man werde den Fall energisch weiterverfolgen, hieß es.

Der Bank of America wird vorgeworfen, bei der Übernahme von Merrill Lynch die Auszahlung von Boni in Höhe von insgesamt 5,8 Milliarden Dollar an die Mitarbeiter von Merrill Lynch genehmigt und gegenüber den Aktionären dazu falsche Angaben gemacht zu haben. Vor einer Woche hatte ein Gericht eine Einigung der Bank of America mit der US-Börsenaufsicht auf eine Strafzahlung von 33 Millionen Dollar (27,07 Millionen Euro) für ungültig erklärt.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro
Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp hat sich nach der Einigung auf eine Fusion der Stahlsparte mit der indischen Tata Steel gut eine Milliarde Euro am Kapitalmarkt …
Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
New York (dpa) - Die Ölpreise haben am Montag deutlich zugelegt. Der Preis für die Nordseesorte Brent stieg auf den höchsten Stand seit Juli 2015. Am Abend lag der Preis …
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Ein spektakuläres Projekt - von einem deutschen Start-Up: In Dubai hat jetzt ein selbstfliegendes Lufttaxi seine ersten Runden gedreht.
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse
Wahl mit Folgen: Die Börse in Athen reagiert mit großer Sorge auf die Bundestagswahl. Vor allem die FDP sorgt für Angst und Schrecken unter Anlegern.
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse

Kommentare