Bank of England stellt weitere Milliarden für Hilfskredite bereit

London - Als weiteren Schritt zur Beruhigung der Geldmärkte stellt die Bank of England zusätzlich Kredite in Höhe von zehn Milliarden Pfund (14 Milliarden Euro) bereit. Ziel sei die weitere Senkung der Kosten für die Darlehensvergabe zwischen den Geldhäusern und damit für den Verbraucher, berichtete der Sender BBC.

Die Bank of England erhöht damit ihre Finanzspritzen im Rahmen der in der vergangenen Woche bekanntgegebenen konzertierten Aktion mehrerer Notenbanken zur Überwindung der Kreditkrise, die durch Einbrüche am US-Hypothekenmarkt ausgelöst worden war. Beteiligt sind daran auch die US-Zentralbank, die Europäische Zentralbank (EZB), die Schweizer Notenbank (SNB) sowie die Bank of Canada (BoC). Insgesamt hatten sie am letzten Mittwoch die Bereitstellung von Krediten für die Geschäftsbanken in Höhe von 100 Milliarden Dollar (140 Milliarden Euro) in der Zeit vom 17. bis 20. Dezember bekanntgegeben.

Der Erfolg der Maßnahmen wird unter anderem daran gemessen, ob die Raten für die Kreditvergabe zwischen den Banken sinken und damit schließlich auch die Hypotheken- und andere Kreditzinsen. Die Interbank-Rate in Großbritannien ging jedoch seit der Ankündigung der Milliardenspritzen bislang nur leicht von 6,627 Prozent am Mittwoch auf jetzt 6,431 Prozent zurück.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Emirates bestellt 36 A380 bei Airbus
Wichtige Order für den Airbus A380: Die Fluggesellschaft Emirates hat insgesamt 36 Maschinen bestellt. Die Zukunft des größten Passagierflugzeugs der Welt ist damit …
Emirates bestellt 36 A380 bei Airbus
Bahnkunden mussten 2017 häufiger auf verspätete Züge warten
Manchmal genügen ein paar Minuten Verspätung, um den Anschlusszug zu verpassen und dann viel später nach Haus zu kommen. Deshalb macht jedes Prozent Pünktlichkeit viel …
Bahnkunden mussten 2017 häufiger auf verspätete Züge warten
Rettung für A380: Emirates bestellt 36 Riesen-Airbusse
Mehr Fluggäste - größere Maschinen: So argumentierte Airbus für sein Riesenflugzeug A380. Doch der Megajet verkaufte sich nicht. Kurz vor dem Produktionsstopp kommt nun …
Rettung für A380: Emirates bestellt 36 Riesen-Airbusse
BGH verhandelt Klagen von "Öko-Test" zu Markenschutz
Karlsruhe (dpa) - Inwiefern ist ein Test-Label geschützt? Diese Frage prüft der Bundesgerichtshof (BGH) heute anhand von zwei Klagen der Zeitschrift "Öko-Test". Das …
BGH verhandelt Klagen von "Öko-Test" zu Markenschutz

Kommentare