Bankenfusionen als Folge der Finanzkrise erwartet

-

Berlin (dpa) - Die Schweizer Großbank Credit Suisse rechnet wegen der vom US-Immobilienmarkt ausgelösten internationalen Finanzmarktturbulenzen mit Fusionen im Bankensektor. "In der Vergangenheit gab es im Anschluss an eine Krise immer wieder Zusammenschlüsse.

Mich würde nicht überraschen, wenn das auch dieses Mal so ist", sagte Credit-Suisse-Verwaltungsratspräsident Walter Kielholz der "Welt am Sonntag". Sein Haus werde sich daran allerdings nicht beteiligen. "Uns bringen große Übernahmen nichts", sagte er. Er könne sich höchstens "gezielte Zukäufe" in der Vermögensverwaltung vorstellen. Im Investmentbanking werde die Bank weiter aus eigener Kraft wachsen.

Von einem schnellen Ende der Krise in der Finanzbranche geht Kielholz nicht aus. Es werde noch eine ganze Zeit dauern, bis sich die Situation in den betroffenen Märkten wieder normalisiert habe. "Ich gehe von bis zu eineinhalb Jahren aus", sagte er. Jetzt komme es darauf an, die richtigen Schlüsse aus der Krise zu ziehen. Vertrauen lasse sich nur durch erhöhte Transparenz zurückgewinnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einfach-Handy Nokia 3310 kommt zurück
Barcelona - Als hätte es die Smartphone-Revolution nicht gegeben: Das klassische Einfach-Handy Nokia 3310 wird neu aufgelegt. Die bunte Reinkarnation bekam beim Mobile …
Einfach-Handy Nokia 3310 kommt zurück
Google heizt Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft an
Barcelona - Google Assistant gegen Alexa gegen Siri: Der Kampf digitaler Assistenten um die Gunst der Nutzer spitzt sich zu. Google will nun im Kielwasser der …
Google heizt Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft an
LG präsentiert neue Geräte - G6 mit großem Bildschirm
Barcelona - Wird es erfolgreicher, als der Vorgänger? LG stellt auf dem Mobile World Congress mit dem G6 das aktuellste Modell seines Smartphone-Flagschiffs vor - und …
LG präsentiert neue Geräte - G6 mit großem Bildschirm
Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung
Warren Buffetts Gespür für lukrative Geldgeschäfte hat seinen Aktionären einen weiteren Milliardengewinn beschert. In seinem Brief an die Investoren macht die …
Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung

Kommentare