Schalkes Ex-Präsident Günter Eichberg gestorben

Schalkes Ex-Präsident Günter Eichberg gestorben

500 Bankenmitarbeiter demonstrieren in Frankfurt für mehr Geld

Frankfurt/Main - Im Tarifkonflikt bei den Banken haben am Donnerstag in der Finanzmetropole Frankfurt 500 Beschäftigte für mehr Geld demonstriert. Zu dem Warnstreik hatte die Gewerkschaft ver.di aufgerufen, um vor der dritten Verhandlungsrunde am 22. Juli den Druck auf die Arbeitgeber zu erhöhen.

 "Wir wollen eine anständige Gehaltserhöhung. Sie ist bitter nötig", sagte ver.di- Fachbereichsleiter Leonhard Regneri und verwies auf die hohe Teuerung in Deutschland.

ver.di fordert für die gut 250 000 Beschäftigten bei den privaten und öffentlichen Banken acht Prozent mehr Geld, mindestens aber 260 Euro. Zudem verlangt die Gewerkschaft den Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen. Die Arbeitgeber haben bislang kein Angebot vorgelegt. In Baden- Württemberg waren in den vergangenen Tagen bereits mehr als 600 Bankenmitarbeiter für mehr Geld auf die Straße gegangen. Die Verhandlungen werden am 22. Juli in Frankfurt fortgesetzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bierpreise gestiegen - Hitze treibt Absatz
Die Hitzewelle macht die Deutschen durstig. Das Feierabendbier kostet die Bürger aber in diesem Sommer spürbar mehr. Viele Brauereien haben die Preise erhöht.
Bierpreise gestiegen - Hitze treibt Absatz
Nach Diesel-Razzia: Porsche-Manager kommt aus Untersuchungshaft frei
Seit einer Razzia im Diesel-Skandal im April sitzt ein Porsche-Manager hinter Gittern. Nun könnte der Mann vorläufig wieder freikommen - unter Auflagen.
Nach Diesel-Razzia: Porsche-Manager kommt aus Untersuchungshaft frei
Neuer Service bei Lidl: An der Kasse wird es für die Kunden praktischer
Der Discounter Lidl macht jetzt möglich, was andere Supermärkte bereits anbieten. So ist die Einführung des neuen Services geplant.
Neuer Service bei Lidl: An der Kasse wird es für die Kunden praktischer
Dax knapp im Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem Hintergrund anhaltender Konflikte im Welthandel haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt zu Wochenbeginn nicht aus der Deckung …
Dax knapp im Minus

Kommentare