+
Der staatliche Bankenrettungsfonds Soffin hat im vergangenen Jahr einen Verlust von voraussichtlich deutlich mehr als einer Milliarde Euro verbucht.

Bankenrettungsfonds schreibt Milliardenverlust

Frankfurt/Main - Der staatliche Bankenrettungsfonds Soffin hat im vergangenen Jahr einen Verlust von voraussichtlich deutlich mehr als einer Milliarde Euro verbucht.

Zwar seien rund 650 Millionen Euro an Gebühren für Kreditgarantien eingenommen worden, bestätigte eine Sprecherin am Mittwoch einen Bericht der “Bild“-Zeitung. Dem stünden aber höhere Wertberichtigungen auf die übernommenen Anteile der Hypo Real Estate (HRE) gegenüber. Der Verlust werde “voraussichtlich auch die Milliardengrenze deutlich überschreiten“, ließ der Leiter des Leitungsausschusses des Fonds, Hannes Rehm, auf Anfrage mitteilen.

Ein Zusammenbruch des Finanzmarktes hätte aber gravierendere Folgen für die Realwirtschaft. Man versuche, einen Schaden für den Steuerzahler unter dem Strich zu vermeiden oder so gering wie möglich zu halten. Der staatliche Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (Soffin) war im Herbst 2008 gegründet worden, um der Finanzbranche mit bis zu 480 Milliarden Euro unter die Arme zu greifen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet
Oberhausen - Der milliardenschwere Ausbau der Bahnstrecke vom Ruhrgebiet in Richtung der niederländischen Nordseehäfen hat mit dem ersten Spatenstich in Oberhausen …
Milliarden-Bahnprojekt am Niederrhein gestartet
Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren
Davos - US-Präsident Trump will die Wirtschaft der USA mit Strafzöllen abschotten und Freihandelsabkommen aufkündigen. Die deutsche Wirtschaft sieht darin ein …
Wirtschaft warnt Trump vor neuen Handelsbarrieren

Kommentare