Vertrauen stabilisieren

Verband: Stresstests sorgfältig vorbereiten

Washington - Die deutschen Privatbanken haben eine sorgfältige Vorbereitung der geplanten Bilanz- und Stresstests der Europäischen Zentralbank (EZB) angemahnt.

Bei der Bilanzüberprüfung müsse Qualität unbedingt vor Schnelligkeit gehen, forderte der Bankenverband am Sonntag in Washington am Rande der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank.

"Entscheidend ist, dass der Prozess absolut glaubwürdig ist", sagte der Verbandspräsident und Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen. Ziel müsse sein, das Vertrauen in einen stabilisierten Bankensektor zu stärken. Es müsse dazu aber möglichst schnell geklärt werden, wie mögliche Kapitallücken geschlossen werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Topform - Vereinzelt Skepsis
In vielen Chefetagen herrscht geradezu eine Konjunktur-Euphorie - und auch Volkswirte sprechen von „sonnigen Aussichten“ für die deutsche Wirtschaft. Das sorgt für …
Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Topform - Vereinzelt Skepsis
"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Um rund 20 Prozent ist das Pfund seit dem Brexit-Votum zum Euro eingebrochen. Kein Anlass zur Sorge, sondern eine ganz natürliche Bewegung, sagt der Finanzexperte James …
"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag mit leichten Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Gute Wachstumszahlen aus der US-Wirtschaft halfen ihm, sein Minus …
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende

Kommentare