Bankenverband: Keine Kreditklemme

Berlin - Der Geschäftsführende Vorstand des Bundesverbands Deutscher Banken, Manfred Weber, hat bestritten, dass es in Deutschland eine Kreditklemme gebe.

Der Vorwurf, Banken würden sich der Kreditvergabe verweigern, habe etwas Abstruses, sagte Weber am Mittwoch im Deutschlandradio Kultur. Die Banken bekämen derzeit eine Menge Kritik, die er nicht für gerechtfertigt halte. “Das Kreditgeschäft ist unser Geschäft. Man wird uns doch nicht vorwerfen wollen, wir wollen kein Geschäft mehr machen“, sagte Weber.

In dieser schwierigen Lage jetzt müsse mit Ruhe und Sachverstand vorgegangen werden, um eine Kreditklemme gar nicht erst entstehen zu lassen. “Wir haben den schärfsten Wirtschaftseinbruch in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. So etwas haben wir noch nicht erlebt und das gleich global“, sagte Weber. Ab Herbst dieses Jahres würden sich die Kreditrisiken verschärfen und dies würde im kommenden Jahr auch noch weitergehen. “Die Unternehmen wissen selbst, dass die Aufträge wegbröckeln und gleichwohl steigt die Kreditvergabe querbeet im deutschen Bankensystem bis zum heutigen Tag weiter an.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geldwäsche in Deutschland? Zoll ertrinkt in Hinweisen
Immer häufiger werden dem Zoll Hinweise auf Geldwäsche gemeldet. Offenbar bleibt aber viel Arbeit liegen. Die Regierung beschwichtigt dennoch.
Geldwäsche in Deutschland? Zoll ertrinkt in Hinweisen
Easyjet darf Air Berlin-Teile endgültig übernehmen
Fast vier Monate nach der Insolvenz von Air Berlin ist nun endgültig klar: ein Teil geht an Easyjet. Bei den größten Teilen gibt es aber nach wie vor keine Klarheit.
Easyjet darf Air Berlin-Teile endgültig übernehmen
Dax lässt sich von Wall Street mitziehen
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Dienstag vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen letztlich doch noch aus der Deckung …
Dax lässt sich von Wall Street mitziehen
Ryanair-Piloten wollen streiken - Airline lehnt Gespräche ab
Beim Billigflieger Ryanair wurde noch nie gestreikt. Das soll sich nach dem Willen mehrerer europäischer Pilotengewerkschaften noch in diesem Jahr ändern. Auch in …
Ryanair-Piloten wollen streiken - Airline lehnt Gespräche ab

Kommentare