+
Michael Kemmer, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Banken, muss im Milliarden-Prozess zwischen BayernLB und Hypo Group Alpe Adria aussagen.

Prozess zwischen BayernLB und HGAA

Bankenverbandschef  Kemmer als Zeuge vor Gericht

  • schließen

München – Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Banken, Michael Kemmer, muss als Zeuge im Milliarden-Prozess zwischen der Bayerischen Landesbank und der österreichischen Hypo Group Alpe Adria aussagen.

Der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Banken, Michael Kemmer, muss am Donnerstag kommender Woche (27. November) als Zeuge im Milliarden-Prozess zwischen der Bayerischen Landesbank und der österreichischen Hypo Group Alpe Adria (HGAA) vor dem Landgericht München aussagen. Das geht aus einer Zeugenliste hervor, die dem Münchner Merkur  (Wochenende) vorliegt.

Neben Kemmer sind auch der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Bayerischen Landesbank, Werner Schmidt, und dessen frühere Kollegen im BayernLB-Vorstand, Ralph Schmidt und Rudolf Hanisch, als Zeugen geladen. Auch der ehemalige Präsident des Bayerischen Sparkassenverbandes und frühere BayernLB-Verwaltungsratschef, Siegfried Naser, sowie der frühere Finanzvorstand Stefan Ermisch sollen kommende Woche aussagen.

Die BayernLB und die HGAA streiten um insgesamt 2,3 Milliarden Euro. Die Landesbank fordert diese Summe von ihrer früheren Tochterbank HGAA zurück. Die Österreicher halten das Geld für Eigenkapitalersatz und lehnen Zins- und Tilgungszahlungen bis auf weiteres ab.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dax schließt unter 13 000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Die Rekordfahrt am deutschen Aktienmarkt ist am Donnerstag ausgebremst worden. Händler nannten als Grund vor allem Gewinnmitnahmen, nachdem die …
Dax schließt unter 13 000 Punkten
Preise für Nordsee-Krabben fallen
Ein Krabbenbrötchen für zehn Euro? Die Zeiten sollten erst einmal vorbei sein. Seit dem Herbsttief "Sebastian" Mitte September sind die Nordsee-Krabben wieder da. Und …
Preise für Nordsee-Krabben fallen
Air Berlin: Bund will mehr soziales Engagement der Lufthansa sehen
Lufthansa hat sich begehrte Teile des insolventen Konkurrenten gesichert - mit Rückenwind vom Bund. Doch nun gibt es in der Regierung auch Erwartungen.
Air Berlin: Bund will mehr soziales Engagement der Lufthansa sehen
Wenn Tante Emma fehlt: Ladenmangel auch in Bayerns Innenstädten
Auch in Bayerns Städten fehlt immer häufiger der Laden um die Ecke, um sich schnell Butter oder Milch zu kaufen. Doch es könnte ein neues Geschäftsmodell geben.
Wenn Tante Emma fehlt: Ladenmangel auch in Bayerns Innenstädten

Kommentare