+
Schlicht mit dem Wort "Stellenanzeige" hat die Bar dieses Foto betitelt. Die Resonanz ist überwältigend.

Klare Haltung gezeigt

Bar in ‎Leipzig‬ verdient ‎Respekt‬ für ihr Stellenangebot

  • schließen

Leipzig - Eine Bar in Leipzig hat das mit Abstand beste Stellenangebot der vergangenen Tage geschrieben. Auf Facebook postete sie dieses Foto. Der Applaus dafür ist laut.

Die Bar Vodkaria in Leipzig sucht nicht irgendwie nach neuem Personal, sondern verbindet die Suche mit einer wichtigen Botschaft.

Die Bar sucht dringend eine Köchin/einen Koch und eine Kellnerin/einen Kellner. Die Religion ist wurscht. Flüchtlinge sind willkommen. An Pegida- und Legida-Anhänger gerichtet schreibt die Bar in ihrem Stellenangebot: "so dringend ist es dann doch nicht".  

Stellenanzeige.

Posted by Vodkaria Leipzig on Montag, 31. August 2015

Die Zahl der Likes und Shares spricht für sich: Bis Dienstag, 17 Uhr, haben User das Foto mehr als 14.000 Mal geliked und mehr als 6700 geteilt. Unter dem Post diskutieren die Leute mit dem Vodkaria-Team. Die meisten gratulieren zu dieser Stellenanzeige. Doch auch die erwartbaren kritischen Kommentare wie "ach, und das ist dann keine Diskriminierung?" stehen darunter.  

sah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ekelfunde auch bei Münchner Bäckereien
Fünf Jahre nach dem Müller-Skandal bahnt sich ein neues Unheil für die Bäckereien an. Die Organisation Foodwatch hat Käfer, Mäusekot und Schabenbefall auch bei Bäckern …
Ekelfunde auch bei Münchner Bäckereien
Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten den Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Sorgen über eine Verschärfung der Geldpolitik in Europa haben dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag zugesetzt. Zugleich stieg der Euro deutlich.
Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten den Dax
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
Frankfurt/Main (dpa) - Die Restaurantkette Vapiano hat 15 Jahre nach der Gründung den Gang an die Börse gemeistert. Zum Handelsende am Dienstag kosteten die Aktien 24 …
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google
Wenn man bei Google nach einem Produkt sucht, werden prominent Kaufangebote mit Fotos und Preisen angezeigt. Die EU-Kommission belegte den Internet-Konzern mit einer …
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google

Kommentare