Barroso fordert Entschlossenheit

Brüssel - Vor dem EU-Gipfel am Sonntag, hebt Barroso den Zeigefinger. Der Kommissionspräsident fordert mehr Entschlossenheit beim Kampf gegen die Schuldenkrise.

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat die Staats- und Regierungschefs der EU zu “entschlossenen Antworten“ auf die Euro- und Schuldenkrise aufgefordert. “Wir sind an einem entscheidenden Moment nicht nur für den Euro, sondern auch für die Zukunft Europas“, sagte er am Mittwoch in Brüssel über den EU-Krisengipfel vom kommenden Sonntag.

“Die Entscheidungen, die getroffen oder nicht getroffen werden, haben zweifellos Folgen“, mahnte er. Wichtig sei vor allem eine Stärkung des Euro-Rettungsfonds EFSF. EU-Währungskommissar Olli Rehn sagte: “Wir wollen Flexibilität und Effizienz des EFSF stärken. Und ich bin zuversichtlich, dass wir Ergebnisse haben werden.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
Pfullendorf (dpa) - Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem …
Investor interessiert am insolventen Küchenbauer Alno
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur …
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
Die Warenhauskette Kaufhof steckt in der Krise - wie auch die kanadische Mutter HBC. Nun verlässt HBC-Chef Storch den Konzern. Kaufhof gibt sich gelassen.
Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet
Europa hängt bei Zukunftstechnologien in wichtigen Bereichen hinterher. Doch nach dem jüngsten EU-Gipfel können Online-Shopper und Nutzer des mobilen Internets hoffen.
EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet

Kommentare