+
Auf Druck der Bundesnetzagentur senkt O2-Mutter Telefónica die Roaming-Gebühren für Handytelefonate im EU-Ausland.

Günstigere Tarife im EU-Ausland

O2- und Base-Mutter senkt Roaming-Gebühren

München - Nun also auch Telefónica Deutschland. Auf Druck der Bundesnetzagentur senkt der Konzern die Roaming-Gebühren für Handytelefonate im EU-Ausland.

Statt 20 Cent pro Gesprächsminute und 23 Cent je Megabyte beim Internet-Surfen kassiert die O2- und Base-Mutter von Flatrate-Kunden mit Standardtarif ab sofort nur noch knapp 6 Cent Zusatzgebühr pro Einheit. Der Preis für eine SMS wird von 7 auf 2,4 Cent gesenkt. Darauf habe sich Telefónica Deutschland mit der Bundesnetzagentur verständigt, sagte ein Konzernsprecher am Freitag in München.

Die EU hat die Zusatzgebühr ab Mai bei 6 Cent pro Minute und pro Megabyte gedeckelt. Die Bundesnetzagentur hatte Telefónica aufgefordert, die Vorgaben einzuhalten, und mit saftigen Strafen gedroht. Ab 15. Juni 2017 an sollen Auslandsgebühren in der EU komplett abgeschafft werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stuttgart-Urteil: Diese Folgen drohen Dieselfahrern
Macht das Urteil von Stuttgart nun Diesel-Autos in Deutschland der Garaus? Ein Experte warnt Autokäufer jedenfalls schon jetzt eindringlich.
Stuttgart-Urteil: Diese Folgen drohen Dieselfahrern
„Wegweisend“? Das bedeutet das Diesel-Urteil von Stuttgart
Ein Gericht macht den Weg frei für Diesel-Fahrverbote in Stuttgart - und rügt die Bundesregierung. Das Urteil könnte auch für andere Städte im ganzen Land Bedeutung …
„Wegweisend“? Das bedeutet das Diesel-Urteil von Stuttgart
US-Ölriese ExxonMobil verdoppelt Gewinn
Irving (dpa) - Der Anstieg der Ölpreise hat ExxonMobil im zweiten Quartal einen kräftigen Gewinnsprung beschert.
US-Ölriese ExxonMobil verdoppelt Gewinn
Der Bierdurst lässt nach - aber eine Sorte liegt im Trend
Die Jungen trinken nicht mehr so viel, die Alten ohnehin nicht, Fußball-Großturnier war auch keines - die deutschen Bierbrauer leiden 2017. Immerhin eine Bier-Sorte …
Der Bierdurst lässt nach - aber eine Sorte liegt im Trend

Kommentare