Drama vor Fußball-Spiel: Rolltreppe mit Fans eingestürzt - schreckliche Verletzung - Video zeigt Unfall

Drama vor Fußball-Spiel: Rolltreppe mit Fans eingestürzt - schreckliche Verletzung - Video zeigt Unfall
+
Journalisten stehen vor dem Eingang der Uhrenmesse Baselworld. Foto: Georgios Kefalas

Uhren- und Schmuckmesse

Baselworld setzt nach Rückzug von Swatch auf Modernisierung

Genf (dpa) - Die einst wichtigste Uhren- und Schmuckmesse Baselworld in Basel will ihren weiteren Niedergang stoppen. Am vergangenen Wochenende erst erklärte der größte Aussteller Swatch, dass er die Schweizer Messe verlässt.

So sagte der neue Messeleiter, der im Juli angetretene Jurist Michel Loris-Melikoff, der Schweizer Zeitung "Le Temps": "Die Messe muss sich modernisieren und sich an die Bedürfnisse der Industrie anpassen."

Swatch hatte den Rückzug mit scharfer Kritik am Messeausrichter MCH verbunden. Baselword ist das Flaggschiff von MCH. Swatch-Chef Nick Hayek warf dem Management beim Sender CNBC vor, arrogant zu sein und nur Geld kassieren zu wollen, statt auf die Wünsche der Aussteller einzugehen. "Sie müssen sich neu erfinden", sagte Hayek. Die Zeit sei schnelllebiger und spontaner, teilte Swatch schriftlich mit. "Vor diesem neuen Hintergrund machen jährliche Uhrenmessen, wie sie derzeit existieren, nicht mehr viel Sinn."

Die Zahl der Aussteller an der Baselworld ist von 1300 im Jahr 2016 bereits auf etwa die Hälfte geschrumpft. Problem seien unter anderem die Preise in Basel, wo ein 180-Franken-Hotelzimmer zur Messezeit für 500 Franken angeboten werde, sagte Loris-Melikoff. Er will im November aber auch inhaltlich ein neues Konzept vorlegen. Unter anderem will die Messe künftig online sehr viel präsenter sein.

Le Temps-Interview (französisch)

Swatch-Chef Hayek erklärt Rückzug auf CNBC (englisch)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Igitt! Kunde macht Ekel-Fund in Aldi-Produkt - danach kommt er nicht zur Ruhe
Fast jeder hat eine Lieblingsschokolade. So auch ein Mann, der in Duisburg ebenjene beim Discounter Aldi kaufte. Doch als er sie verzehren will, macht er einen echten …
Igitt! Kunde macht Ekel-Fund in Aldi-Produkt - danach kommt er nicht zur Ruhe
Dax verliert über zwei Prozent - Bayer-Aktien brechen ein
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat erneut verloren. Die globalen politischen Unruheherde und ein Kurseinbruch bei der Bayer-Aktie gaben beim deutschen …
Dax verliert über zwei Prozent - Bayer-Aktien brechen ein
Erneuter Rückruf bei BMW - Mehr als eine Million Fahrzeuge betroffen
Erneuter Rückruf bei BMW. Wegen Problemen mit der Klimaanlage muss BMW weltweit mehr als eine Million weitere Fahrzeuge in die Werkstatt holen.
Erneuter Rückruf bei BMW - Mehr als eine Million Fahrzeuge betroffen
EU-Kommission lässt Italiens Haushaltspläne durchfallen
Das gab es noch nie: Die EU-Kommission weist den italienischen Haushaltsentwurf wegen zu hoher Neuverschuldung zurück. Sie befürchtet Gefahren für die gesamte Eurozone. …
EU-Kommission lässt Italiens Haushaltspläne durchfallen

Kommentare