+
Der Vorstandsvorsitzende des Chemie-Konzerns BASF, Jürgen Hambrecht.

BASF-Mitarbeiter bekommen Sonderzahlung

Ludwigshafen - Frohe Botschaft für die Mitarbeiter der BASF: Der Vorstand hat eine Sonderzahlung von 50 Millionen Euro an die Beschäftigten der BASF-Gruppe bewilligt.

Damit solle die “außergewöhnliche Teamleistung zur Bewältigung der Krise besonders gewürdigt“ werden, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Ludwigshafen mit. In den Genuss der Sonderzahlung sollen die weltweit mehr als 100 000 Beschäftigten des Unternehmens kommen - im Schnitt kämen also rund 500 Euro auf jeden zu. Wie viel Geld die einzelnen Mitarbeiter tatsächlich bekommen, soll vor Ort in den Gesellschaften der BASF entschieden werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben sich am Mittwoch wieder etwas vorgewagt. Der Dax nahm erneut Tuchfühlung zur Marke von 11.600 Punkten …
Dax steigt wieder bis knapp 11 600 Punkte
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
München - Haben Sie sich schon mal gefragt, warum die Kartoffeln in der Kantine so perfekt gelb sind? Branchen-Insider Sebastian Lege erklärt das in einer neuen …
Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere …
Goldman Sachs profitiert von Börsen-Boom nach Trump-Wahl
Rückschlag bei Mifa-Rettung
Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs …
Rückschlag bei Mifa-Rettung

Kommentare