BASF mit Umsatz- und Gewinnplus

- Ludwigshafen - Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hat nach kräftigen Umsatz- und Gewinnzuwächsen im dritten Quartal die Prognose für das Geschäftsjahr 2005 erneut angehoben. Von Juli bis September stiegen die Erlöse im Vergleich zum Vorjahreszeitraum unter anderem wegen unverändert hoher Nachfrage und Preiserhöhungen um 11,2 Prozent auf 10,36 Milliarden Euro, wie die BASF AG am Mittwoch mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wuchs um 17,3 Prozent auf 1,26 Milliarden Euro. Der Reingewinn erhöhte sich wegen des Verkaufs des BASF/Shell-Kunststoff-Joint-Ventures Basell um mehr als das Doppelte von 366 Millionen Euro auf 808 Millionen Euro.

Für das gesamte Jahr erwartet der BASF-Vorstandsvorsitzende Jürgen Hambrecht nun eine "deutliche Steigerung" von Umsatz (2004: 37,53 Mrd Euro) und EBIT vor Sondereinflüssen (5,21 Mrd Euro). Bislang war das Unternehmen nur von einem "deutlich steigendem Umsatz" ausgegangen. Zum EBIT vor Sondereinflüssen hatte Hambrecht noch im August gesagt, die BASF wolle den Wert "über das bereits sehr gute Vorjahr hinaus verbessern". Die BASF hatte ihre Erwartungen für das Gesamtjahr bereits im August nach oben korrigiert.

Das vierte Quartal des laufenden Jahres wird nach Einschätzung der BASF aber unter anderem wegen der Wirbelstürme in den USA voraussichtlich nicht an das "gute Ergebnis" des Vergleichsquartals 2004 anknüpfen können. So werde das Ergebnis wegen Produktionsausfällen im Zusammenhang mit den Stürmen voraussichtlich mit 120 Millionen Euro belastet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen: Kein Auslaufmodell
Bausparer können sich nicht mehr gegen die Kündigung eines alten Bausparvertrages wehren, urteilte der BGH am Dienstag. Trotzdem sollte man das Modell nicht abstempeln, …
Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen: Kein Auslaufmodell
Solaranlage versichern: Risiko auf dem Dach
Eine Police ist zwar nicht Pflicht. Aber es ist durchaus sinnvoll, eine Solaranlage auf dem Hausdach zu versichern. Gute Verträge gibt es bereits ab 100 Euro im Jahr.
Solaranlage versichern: Risiko auf dem Dach
Schwarzer Tag für Bausparer: Fragen & Antworten zum Urteil des BGH
Karlsruhe - Wegen der hohen Zinsen haben Bausparkassen ihren Kunden geschätzt 250.000 ältere Verträge gekündigt. Verbraucherschützer werfen ihnen vor, in besseren Zeiten …
Schwarzer Tag für Bausparer: Fragen & Antworten zum Urteil des BGH
PSA-Chef gibt Merkel in Übernahmepoker Garantien für Opel
IG Metall und Opel-Betriebsrat wollen eine mögliche Übernahme durch den Konzern PSA Peugeot-Citroën mitgestalten. Auch die Politik will den von General Motors geplanten …
PSA-Chef gibt Merkel in Übernahmepoker Garantien für Opel

Kommentare