IG Bau: 650 Mitarbeiter von Kampa entlassen

Minden - Ungeachtet des jüngsten Rettungsversuchs für den insolventen Fertighausbauer Kampa aus Minden ist nach Gewerkschaftsangaben nahezu die komplette Belegschaft entlassen worden.

Etwa 650 der 680 Mitarbeiter an den bundesweit acht Standorten hätten am Freitag ihre Kündigungen erhalten, sagte Bodo Matthey von der Gewerkschaft IG Bau. Josef Haas , früher Kampa-AG- Vorstand und nun Geschäftsführer der neu gegründeten Kampa GmbH im schwäbischen Steinheim, war zunächst nicht erreichbar, hatte die Entlassungen aber der “Märkischen Allgemeinen“ bestätigt.

In die seit einer Woche existierende GmbH wurden nur die Marken- Lizenzen, ein Musterhausnetz und das Innovationscenter überführt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brüssel prüft Monsanto-Übernahme durch Bayer genauer
Die EU-Kommission will die Risiken des Zusammenschlusses für den Wettbewerb in der Agrarchemie genauer unter die Lupe nehmen. Bayer reagiert darauf gelassen. Der Konzern …
Brüssel prüft Monsanto-Übernahme durch Bayer genauer
Rheintalbahn soll am 7. Oktober wieder freigegeben werden
Alles dauert viel länger als zunächst gedacht. Erst am 7. Oktober sollen wieder Züge auf der europäischen Hauptachse Rheintalbahn fahren. Bis dahin muss das Notkonzept …
Rheintalbahn soll am 7. Oktober wieder freigegeben werden
Merkel will Spiele-Entwickler mit mehr Geld fördern
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei der Eröffnung der Computerspielemesse Gamescom der Branche eine stärkere staatliche Förderung in Aussicht gestellt.
Merkel will Spiele-Entwickler mit mehr Geld fördern
Bei mehr als 60 Euro Gebühren fürs Konto die Notbremse ziehen
Die Experten von Finanztest nahmen 231 Gehalts- und Girokonten von 104 Banken unter die Lupe. Einige Geldinstitute zocken bei den Gebühren so richtig ab. Dann ist die …
Bei mehr als 60 Euro Gebühren fürs Konto die Notbremse ziehen

Kommentare