IG Bau: 650 Mitarbeiter von Kampa entlassen

Minden - Ungeachtet des jüngsten Rettungsversuchs für den insolventen Fertighausbauer Kampa aus Minden ist nach Gewerkschaftsangaben nahezu die komplette Belegschaft entlassen worden.

Etwa 650 der 680 Mitarbeiter an den bundesweit acht Standorten hätten am Freitag ihre Kündigungen erhalten, sagte Bodo Matthey von der Gewerkschaft IG Bau. Josef Haas , früher Kampa-AG- Vorstand und nun Geschäftsführer der neu gegründeten Kampa GmbH im schwäbischen Steinheim, war zunächst nicht erreichbar, hatte die Entlassungen aber der “Märkischen Allgemeinen“ bestätigt.

In die seit einer Woche existierende GmbH wurden nur die Marken- Lizenzen, ein Musterhausnetz und das Innovationscenter überführt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax nimmt kleines Plus ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine durchwachsene Woche mit einem kleinen Plus beendet. Das auf ein Rekordhoch gestiegene Ifo-Geschäftsklima stützte den Leitindex …
Dax nimmt kleines Plus ins Wochenende
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bei der Deutschen Bahn kommt die Führungsriege nicht zur Ruhe. Nach mehreren Beschlüssen zu Vorstandswechseln soll nun der Chefkontrolleur abtreten. Vorher hatte es …
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bei der Deutschen Bahn kommt die Führungsriege nicht zur Ruhe. Nach mehreren Beschlüssen zu Vorstandswechseln soll nun der Chefkontrolleur abtreten. Vorher hatte es …
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Seit der Air-Berlin-Pleite ist Fliegen innerhalb Deutschlands teurer geworden. Nach vielen Kundenbeschwerden nimmt das Bundeskartellamt die Preise der Lufthansa nun …
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa

Kommentare